Lautsprecher vorne -> hinten & Adapterringe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecher vorne -> hinten & Adapterringe

      Huhu,

      ich will demnächst endlich mal Lautsprecher in die hinteren Türen einbauen. Ich hatte mir überlegt, für vorne ein komplett neues System zu besorgen und hinten die LS von vorne einzusetzen.

      Das ich für die neuen Speaker Adapterringe brauche, ist klar, aber wie ist das mit den Ori-Lautsprechern dann hinten?

      Brauch ich da auch Adapter oder ist es gar nicht so einfach möglich, die Lautsprecher rauszunehmen und wieder einzusetzen?

      Gruss,

      XtSI

    • ich verstehe das so , dass du die lsp die vorher vorne waren nach hinten setzen willst !

      das geht, die passen 100% ig, ist ja ein euro korb.

      normal sind die lsp ja genietet, das erstezt du einfach durch schrauben mit blechmuttern.

      und besorg dir von vw die lautsprecherabdeckung ( gitter gelcht) wenn du nämlich jetzt keine lsp hinten hast, sind deine gitter auch noch nicht gelocht, und dann bringen die hinteren lsp nix.

      mfg g666

    • Original von g666
      sind deine gitter auch noch nicht gelocht, und dann bringen die hinteren lsp nix.


      max. drückt es bei guten kickbässen die türgriffe nach außen :D

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S