Sitzheizung: WO sitzt der Temperatursensor/ -geber/-fühler?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizung: WO sitzt der Temperatursensor/ -geber/-fühler?

      Im Schalter selbst od?

    • Was meinst du denn genau? Ich kann mal auf der arbeit nachschauen^^

      VAG-Com VCDS HEX-CAN-USB-Interface (für alle VW und Audi) vorhanden. Bin gerne bei Codierungen in der nähe von Frankfurt behilflich.
    • ich musste nur wissen ob der "Fühler/ Geber/ Sensor" in der Matte verbaut integriert ist od am Kabelbaum hängt. Aber es ist wohl so das er am Kabel hängt sonst könnte ich jetzt meine Carbonmatten nicht an den originalen Kabelbaum von VW anpassen. Ich kann wohl einfach die neuen Matten nehmen und ohne mitgelieferten Kabelbaum mit original VW Stecker an den vorhandenen originalen Kabelbaum anpassen.

      Du könntets mir aber einen anderen Gefallen tun :) und zwar bräuchte ich mal den E.T.K.A Auswurf für die Sitzheizung. Würd mich mal interessieren wie die Verkabelung der Heizmatten in Sitzfläche und Rückenlehne zusammen konzepiert sind...

    • moment... nicht so schnell

      das heist, sämtliche Sensoren sitzen beim G5 nicht mehr in der Heizmatte (wie beim 4er Golf) sondern in der verkabelung/Schalter?

      Also ist es möglich, günstige nachrüstmatten mit den originalen Schaltern und dem Kufatec kabelsatz zu fahren?

    • darum gehts im Endeffekt... ;)

      ich bau morgen Carbonmatten in die GTIs ein und passe die Stecker auf VW an weil ich serie schon Sitzheizung habe...

    • Hoi Dennis,
      Und hat es geklappt?
      Mich würde interessieren wie du die Festgemacht hast?
      Hab auch zuhause originale Sitzmatten liegen aber weiß nicht wie ich die dort so drannähen soll :(

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW
    • youtube.com/watch?v=jPL-7-FIT9E

      Lehne und so kann man natürluch alles dran lassen... einfach zum Freundlichen die Stecker holen und die Matten auf Original anpassen fertig...

      Lehne funktioniert im Prinzip genau so nur da braucht man eigentlich nicht einschneiden. Einfach Bezug hochschieben Klebstreifen ein paar cm lösen und vorsichtig unter den Bezug schieben. Dann Matte zentriert ausrichten und Klebstreifen weiter faltenfrei abziehen und die Matte leicht auf Spannung kleben...fertig


      Du weisst doch Goran, ich hasse genau wie du Pfuschrein am Fahrzeug od 0-8-15 Lösungen aber das ist die einzig gute Alternative...ansonsten nimm Nadel und Faden and have fun :D

      Wenn die Carbon schlechter wären würd ich sagen ok ich nehm die von VW. Aber die sind ja noch 10x besser als die von VW und kosten nicht mal die Hälfte :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von R20-T ()

    • Habe mir die Carbonmatten reingemacht, doch leider haben die Matten keine Temperaturfühler, da bei Originalen der Fühler zur Regelung der PWM benötigt wird.

      Wenn eine Idee hat oder wo ich Matten mit Fühlern herbekomme wäre ich euch sehr danlbar.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • Man braucht auf jeden fall noch die sitzsteuergeräte.
      Ohne die soll es wohl nicht gehen. Hat ein user hier im forum schon gemacht ich find aber leider den thread nicht.

      Aber woe gesagt... bedienteil mit schaltern, kabelsatz, steuergeräte und machrüstmatten soll klappen

    • Habe alles drin wie Sirzsteuergerät, Klimabedientel und originalkabelbäume.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!