RCD210 Aux-In nachgerüstet - Freischaltung/Codierung gesucht im Raum FFM/Aschaffenburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD210 Aux-In nachgerüstet - Freischaltung/Codierung gesucht im Raum FFM/Aschaffenburg

      Liebe Golfcommunity,

      nach unschönen Erfahrungen bei der VW-Werkstatt habe ich nun die Nase voll und suche jemanden, der mir meine Aux-In Buchse in meinem RCD210 freischalten/codieren kann. Dies idealer Weise im Raum Frankfurt/Aschaffenburg. Natürlich das ganze nicht für Umme. ;)

      Gibt es hier wen, der mir weiterhelfen kann?

      Habe den original Bausatz (000.051.444.N) von VW am Radio angeschlossen, sollte also nach der Codierung/Freischaltung problemlos funktionieren. Da jedoch der VW-Händler mich erstmal wegschickt hat mit den Worten "ich muss erstmal wen in der Werkstatt fragen, ob das geht, ich rufe sie dann an". Eine Woche später kam ich wieder hin und hörte nur: "also der Techniker der das kann ist jetzt drei Wochen in Urlaub, da müssen sie warten". Auf meine Bitte hin, dass ich das Auto am Termin dann bringe und darauf warten möchte hieß es "das kann ich ihnen nicht zu sagen, wir haben keinen Einfluss darauf, wann der Techniker ihr Auto an ihrem Termintag drannimmt, sie müssen das Auto mindestens einen Tag hier lassen", war es mir zu doof und ich bin gegangen ;). So.. ähm ja.. soviel zur Geschichte. Nun brauche ich einfach nur wen, der mir hilft. Das wäre super! Schreibt mir einfach eine PM oder eine Email an lisa-80@gmx.de

      DANKE!

    • Hallo katja80,
      willkommen bei uns im Forum.
      Geantwortet wird im Regelfall direkt hier im Thema und nicht per E-Mail oder PN. Sonst wäre ein Forum ja sinnlos ;)

      Zu deiner Frage, hier ein Beitrag den ich über Google gefunden habe:


      Original geschrieben von boerxt
      DES RÄTSELS LÖSUNG:

      Gegeben sei:

      VW Fahrzeug mit RCD 210 Radiosystem ohne vorinstallierte Multimediabuchse AUX-IN

      Gesucht:

      o.g. AUX-IN verfügbar machen für externe Geräte mit 3,5 Klinke anschluß (z.B. Mp3Player mir Kopfhörerausgang, Laptop etc)

      Lösung:

      Man braucht ein Stereo Kabel 3,5mm Klinke, einen Quadlockstecker.
      Nun legt man auf einer Seite des Stereokabels die Drähte frei. Es müssten dann 3 Stück zum vorschein kommen, bestehend aus
      rot (links), weiss (rechts), gelb/oder andere farbe (masse).
      Laut anschlußdiagramm des RCD 210 ist am Quadlockstecker folg. Belegung für den AUX-IN vorgesehen:
      PIN 1 Aux links; PIN 2 Aux Masse; PIN 7 Aux rechts (wobei rechts und links vertauschbar sind)
      Man nehme sein aufgedröseltes Stereo-Klinke-Kabel und belege genau die Drähte an die entsprechenden Pins des Steckers.

      Danach alles fein wieder einbauen, so dass das Radio funktionstüchtig ist. (der AUX eingang ist nach wie vor noch nicht nutzbar).

      Nächster Schritt ist, Motor an, Gang Rein, Handbremse los und ab zum :).

      Dieser hat hoffentlich gerade einen Termin frei um sein VAG-COM ans Fahrzeg anzuschließen.
      An entsprechender Stelle in der Software wird dieser dann in der Lage sein den AUX-IN des Radios zu aktivieren.
      Hat er dies erfolgreich durchgeführt, gibt es unter der Taset MEDIA nun die option AUX als quelle anzuwählen, neben der standardmäßigen quelle CD-IN. Müsste nach erfolgreicher umcodieren sogar zu sehen sein, wenn kein Kabel hinten am Radio angeschlossen ist. Evtl. ist der AUX eingang im Menü abgeschaltet, dann kann man im Menü->Setup-> unter dem neuen Eintrag AUX (müsste ganz rechts stehen) die eingangsempfindlichkeit in 4 Stufen ändern (off,1,2,3).

      Das freischalten kostet als otto-normal-service-kunde ca. 20 Euro (wenn man nen guten Draht zur Werkstatt(den Mechatronikern hat geben die sich sicher mit ner spende in die kaffeekasse zufrieden).


      Ich hoffe ich konnte auch helfen

      Grüße

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ähem.. ja. Das habe ich doch alles schon gemacht, Kabel ist angeschlossen etc.

      Ich brauche aber jetzt wen im Raum Aburg/FFM, der mein Auto an ein Gerät anschließt und mir die Buchse freischaltet.. der freundliche (was auch immer der Smilie heißt) eben - aber keine VW Werkstatt, denn diese war hier mehr als inkompetent. Also wenn ich deine Anleitung nehmen, jemanden ab dem Punkt "Nächster Schritt ist, Motor an, Gang Rein, Handbremse los...." :)

      Ich dachte einfach, es gäbe hier ein paar Hobbyschrauber, die mir weiterhelfen könnten und auch so ein Gerät zu Hause haben.
      Einbauanleitungen etc. sind überflüssig, denn das habe ich ja bereits alles gemacht und NEIN unter der Mediataste versteckt sich noch nicht automatisch der AUX-In, ich brauche einen "Freischalter" :)

      Oder soll ich anders Fragen: Wer hat ein VAG-COM oder VCDS im Raum FFM/Aschaffenburg und kann mir weiterhelfen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von katja80 ()