8x18 Zoll ET42

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8x18 Zoll ET42

      Hallo,

      habe vor mir Felgen in der Größe 8x18 Zoll ET 42 zu kaufen. Die Felgen würden in Verbindung mit einem 215/40 R18 Reifen gefahren werden. Hat jemand Erfahrung mit dieser Felgen- und Reifengröße? Gibts da schon Probleme mitem Tüv? ET 35 is ja minimum was man fahren "kann", ET 45 wäre ja Perfekt. Sollte meiner Meinung nach keine Probleme geben will mich aber gerne absichern :)

      Gruß Steffen

      Gruß Steffen

    • Kommt drauf an wie Tief du fahren willst!?! ?(

      Bei einer normalen Tieferlegung (Federn) gibts normal keine Probleme, mit nem Gewinde schon!!! ;)

      Ich hatte letzte Saison 8x18 ET38 mit 225/40 r18er, mit H&R Federn gings ohne Probleme, mit dem Gewinde haben sie sich nicht vertragen!!! ;)

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung
    • Dann gibts absolut keine Probleme!!! :thumbup:

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung
    • ich denke aber, dass du ihn schon bald tiefer legen möchtest, den 18er felgen ohne tieferlegung sieht banane aus :S

      und dann könntest du vor den problemen stehen... falls möglich, halt ausschau nach einer felge mit et45, das ist in verbindung mit einer tieferlegung die niedriegste einpresstiefe die ich nehmen würde

    • Hallo!

      Ich hatte auf meinem Golf auch schon Felgen in der Größe 8x18 ET42 (225/40 R18 Reifen) zusammen mit den Eibach-Sportlinefedern (45/35mm tiefer) verbaut und hatte damit absolut keine Probleme gehabt. Es musste nur vorne im Kotflügel die bekannte Schraube entfernt werden und die Metalllasche zusammen mit der Radhausinnenverkleidung etwas nach oben gebogen werden, das wars.

      Gruß Andreas

    • Hagbrain schrieb:

      Hi,

      vorerst ist nichts mit tieferlegen geplant. Also sollte das kein Problem sein.

      vielen dank schonmal

      Das geht Ruck Zuck mein freund;), so dachte ich auch, und nach kurzer Zeit waren die Eibach Federn drin :D
      Ich hab die gleiche Rad-Reifen-Kombi wie ''Golf-Fan'', und ich hatte auch absolut keine Probleme, eben nur die Schraube raus, die lasche hoch biegen und gut ist.
      Die Größe ist wurscht, ob 17 oder 18 '', wichtig ist eben die ET, weil da kannst später nichts weg nehmen.
      Ich empfehle dir daher mindeste ET42 besser ET45 zu kaufen, dann bist auf alle fälle auf der sicheren seite.
      Gruß, UncleBarisch