MFL Taste funzt nicht. Warum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFL Taste funzt nicht. Warum?

      auf dem folgenden bild ist ne taste markiert. die nicht funktioniert. die telefon taste auch noch nicht (telefon folgt noch)
      weiß jemand warum die nicht funzt?

      lenksäulensteuergerät: 1K0 953 549 AM Highline
      Schalttafeleinsatz mit großer MFA.

      vorher waren MFL- Tasten ohne Sterntaste verbaut. also die ersten.

      imageshack.us/photo/my-images/849/lenkradu.jpg/

    • Mach mal ein Softreset der Steuergeräte. Dazu musst Du die Batterie abklemmen und dann das Plus- und das Masse-Kabel für 30 Sekunden aneinanderhalten. Damit entladen sich alle Pufferspeicher in den Steuergeräten. Wenn Du Glück hast, funktioniert sie dann. Wenn nicht, könnte die Codierung des Lenksäulensteuergeräts nicht passen oder irgendeine verbaute Hardware ist nicht kompatibel zu den neuen Tasten...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Wie kommst Du den in die Einstellungen von der MFA PLUS?Die Taste ist ja dafür da zum umschalten der Ebenen in der Mfa.

      -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
      -DVD FREE BEIM RNS 510
      -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
      -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN
    • Ich habe am rechten lenkstock Hebel ne Wippe, die muss ich länger drücken. Dann öffnet sich das Menü wo ich Audio, Navigation, fahrzeugstatus, Einstellungen und komfortmenü auswählen kann.

    • Evtl kann es auch daran liegen dass du eben diesen Hebel mit den Wippen hast.
      Du hast das MFL nachgerüstet denk ich mal?
      Normalerweise hat man ja entweder die Wippe oder das MFL.

    • mach mal aus der 4 in deiner Codierung ne 2 sprich 003022. Dann müsste es Funktionieren. Hierbei ist es im VCDS etwas doof beschrieben. Diese Stelle sagt zwar Bordcomputer und Tempomat bezieht sich dabei allerdings auf die Hebel selbst. Heißt Wischerhebel mit Wippe für MFa und Blinkerhebel mit Wippe für GRA. Codierst du nun den Wischerhebel so ein als hätte er keine Wippe werden die Tasten vom MFL verwendet.
      Gruß Matze

    • Habe die Codierung 003022 mal codiert. Zündung aus und wieder an. Wippe am Hebel funzt nicht mehr und Taste am MFL immer noch nicht. Wieder zurück codiert, Wippe am Hebel geht wieder. Hmmm....
      MFL hatte ich vorher schon, aber nur die Tasten der aller ersten Generation.
      Linke Seite Tasten für: Telefon abnehmen, Telefon auflegen, suchlauf, stumm
      Rechte Seite Tasten für: lauter, leiser, vor, zurück

    • Welches LSSTG ich verbaut habe steht oben. ;)
      Ich probier es mal.
      Wenn ich die Pole abklemme und einander halte. Muss ich dann bei meiner Lenkung ne Grundeinstellung machen oder einfach wieder anklemmen und gut ist?

    • Musst bei langsamer Fahrt zwei bis dreimal voll nach links und voll nach rechts einschlagen... Dann sollte es wieder gehen... Hast ja das LS-STG und den Lenkwinkelsensor schon einmal kalibriert gehabt, oder?

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Lenkung wurde neu kalibriert nachdem das neue LSSTG reingekommen ist.
      Die 0013042 codierung mal probiert. Geht nicht.
      Versuche das mal mit den Batterie- Klemmen.
      Melde mich.

    • Hey,
      das genannte Problem tritt sehr heufig auf.
      Habe bislang schon etliche Lenkräder getauscht und schon mindestens 20 solcher Fälle gehabt.
      Letztens hatte ich das Lenkrad bei einem Freund getauscht der vorher keine MUFU hatte und die MFA für den Scheibenwischerhebel steruerte.
      Also das Lenkrad und alles verbaut war ging genau der selbe Knopf nicht wie bei dir.
      Mit dem Hebel ging es aber.
      Hatten alles aus probiert mit codieren und haste nicht gesehen aber es ging nicht.
      Dann ist er nachhause gefahren und nach paar Tagen ging es dann von alleine.
      Ich würde erstmal ein paar Tage abwarten und dann nochmal sehen.
      Denke das die Steuergerät was speichern und erst nach einer bestimmten Zeit sich wieder anpassen oder so.

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW
    • Das Problem hab ich bei mir auch, schon etliche Codierungen ausprobiert aber nix hat geholfen, der Kollege mit VCDS hat aber festgestellt das die Taste definitiv ein Signal ausgibt nur wird es nicht erkannt, sonst funzen alle Tasten bis auf die eine einwandfrei.