Zender Felgen von Zender?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zender Felgen von Zender?

      Hi! Sind diese Felgen von Zender selber hergestellt, oder verkaufen die die nur unter Ihrem namen weiter? Ich erhoffe mir ne Geldersparnis, wenn ich den "original"hersteller kennen würde.
      MFG
      Max

      EDIT: Ich zähle 20 Streben... Gerne auch bilder von ähnlichen felgen posten, die in 18 Zoll (8 oder 8,5) unter 200 Euro / Stück kosten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-A-X ()

    • Guck mal auf der FK Seite, die 18 Zoll Felge. Hat allerdings nur 10 Speichen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • aber die sind alle teurer als die zender... und dabei gefallen mir die zender auch noch echt gut. die kosten in 8,5x18 185 Euro / Stück. ich denke, dass ist konkurrenzlos günstig, oder?
      MFG
      Max

    • Original von sesamgasse
      ...ja die ATS hab ich z.B.



      Wow, die sehen ja mal richtig goil aus! 8o8o8o8o
      Haben wollen!!!
      Wieviel hast du dafür geblecht?

      Die Felgen von Zender gefallen mit überhaupt nicht! Sorry :(
    • wo siehst du denn zwischen den felgen den großen unterschied zwischen "goil" und "gefällt mir überhaupt nicht"...
      MFG
      Max

      hier kann man mal nen vergleich sehen.. ist (fast) aus der selben perspektive

    • Die Felgenspeichen sahen beim schwarzen Golf vom optischen etwas besser aus. Ich finde die Zender Felgen sehen schon total abgenutzt aus! Soetwas ist doch kein Showcar! Außerdem gefällt mir die Radbolzen-Abdeckung bei Zender überhaupt nicht!!!
      Aber das ist ja Geschmackssache!
      Aber ich muss schon sagen das der Preis der Zenderfelgen fast unschlagbar ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BJ.Berlin ()

    • Mir gefallen beide ganz gut. Die ATS wollte ich mir auch mal holen.

      Der einzige Unteschied ist doch, dass die ATS 18 Speichen haben und die Zender 20.
      Ich finde den optischen Unterschied sehr gering und würde zur Zender greifen, vor allem wegen dem guten Preis.

      Wer baut eigentlich für Zender die Felgen (Qualität)?

    • @BJ.Berlin. Die Radbolzenabdeckung muss man nicht nehmen. Die kostet sogar noch extra.
      @f1homy: genau das war ja meine Frage.. ob Zender sie selber baut... wenn nicht, müsste es ja nen hersteller geben, der die auch verkauft.
      MFG
      Max

    • Frag doch mal direkt bei Zender nach. Musst ja nicht erwähnen das Du evtl. die Dinger dann beim Hersteller kaufst. ;)

      Mir ist jedenfalls, außer der ATS, keine ähnliche Felge bekannt, Zender wird die wohl selber bauen.