Moin aus dem Norden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Moin aus dem Norden

      Moin Moin,
      da ich schon seit einiger Zeit mit großem Interesse hier mitlese
      hab ich mir mal gedacht mich hier anzumelden. Ich bin Christopher,
      21 Jahre alt und komme aus der Stadt Nienburg an der Weser welche
      für ihren guten Spargel bekannt ist. Von Beruf bin ich Kfz Mechatroniker.
      Mein Auto ist im letzten Jahr ein Skoda Octavia RS geworden welcher
      eigentlich mal ein 5er R32 werden sollte , hab mich aber im letzten
      Moment gegen ihn entschieden.

      Lg Christopher





    • Hey.. so ein Octavia RS is sicher ein feines Spielzeug :thumbsup:

      Sind denn Veränderungen geplant oder bleibt er wie Skoda ihn schuf?

      Mir persönlich gefällt er in Schwarz oder Blau zwar besser, aber ich bin gespannt was du aus dem silbernen raus holst (falls du was veränderst :P)

      Gruß Chris
    • Ja das ist schon so ein kleines Spielzeug, da niemand erwartet
      das so ein Octavia 200 PS haben kann. Änderungen sind mehr als
      genug geplant. Für dieses Jahr stehen Felgen und Fahrwerk auf den
      Plan. Wobei ich noch nicht weiß welche Felgen es werden sollen.
      Ich hoffe aber das sie so gut auf das Auto passen wie die Felgen
      auf meinem vorherigen Auto.
      Aufjeden fall soll der RS auf Leistung und Performance gebaut werden.
      Optisch soll nichts weltbewegendes passieren, sondern nur kleine Akzente
      die die Sportlichkeit unterstreichen sollen.

    • zuviel darf man von außen auch nicht machen an dem wagen...

      aber ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit meinem RS, keinerlei probleme bisher gehabt, außer das bekannte SUV musste gegen das vom 6er GTI getauscht werden, war aber nur ein 40€ artikel :)

      gruß

    • RS_200 schrieb:

      Ja das ist schon so ein kleines Spielzeug, da niemand erwartet
      das so ein Octavia 200 PS haben kann. Änderungen sind mehr als
      genug geplant. Für dieses Jahr stehen Felgen und Fahrwerk auf den
      Plan. Wobei ich noch nicht weiß welche Felgen es werden sollen.
      Ich hoffe aber das sie so gut auf das Auto passen wie die Felgen
      auf meinem vorherigen Auto.
      Aufjeden fall soll der RS auf Leistung und Performance gebaut werden.
      Optisch soll nichts weltbewegendes passieren, sondern nur kleine Akzente
      die die Sportlichkeit unterstreichen sollen.
      Klingt perfekt :thumbsup: .. nicht irgendwie brutal verspoilern, sondern optisch dezent bleiben und dafür bei der Performance klotzen :love:
      Gruß Chris
    • Ich leg da so ein bisschen mehr Wert auf "innere Were".
      Und die Möglichkeiten um die Performance hochzuschrauben
      sind fast unbegrenzt, von daher wird da noch einiges gehen.