Erfahrungen mit Farben für Bremssättel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit Farben für Bremssättel

      Schönen guten Tag,

      würde gerne eure Erfahrungswerte mit Farben für Bremssättel in Bezug auf Haltbarkeit erfragen.
      Gibt es da Unterschiede. Ich denke weiß ist schnell wieder schwarz, wie schnell genau?
      Was ist die dankbarste, langlebigste Farbe, silber?
      Nimmt man besser matt oder glänzend?

      Freue mich auf eure Erfahrungswerte!

      Vielen Dank schon mal im Voraus, schönen Tag noch und viele Grüße
      te-75

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • also die Bremssättellacke von Foliatec sind meiner Ansicht & Erfahrung nach von Verarbeitung & Haltbarkeit sehr empfehlenswert.

      allerdings schwören auch viele auf Hammerite, je nach Beanspruchung der Bremse (Temperatur) auch kein Problem.

      Farben sind ein anderes Thema; Silber & grau bzw schwarz werden natürlich nicht so offensichtlich dreckig wie z.B. weiß oder türkis. auf Dauer einfach eine Frage der Pflege.
      von Foliatec CarbonGrau muss ich allerdings abraten; farblich ist das eher Algen-grün :thumbdown:

    • Ich hatte damals bei meinen anderen Fahrzeugen Hammerite einmal in rot und schwarz getestet.
      Mir hats sehr gut gefallen und gehalten hat es auch, bis ich das Auto verkauft habe ;)

      Vorher nur alles mit einer Drahtbürste sauber gemacht und 2x drüber gepinselt. Fertig :)

    • neu0riz0r schrieb:

      Vorher nur alles mit einer Drahtbürste sauber gemacht und 2x drüber gepinselt. Fertig :)


      Genau so...habe das ebenfalls mit Hammerite rot gemalt.
      Das Ergebnis ist einfach nur TOP, nach 3 Jahren sieht es bei mir immer noch sehr gut aus, wobei ich im Frühling das ganze mal bissl anschleifen und eine neue Schicht aufpinseln werde.
      Preislich soll wohl Hammerite auch deutlich günstiger sein. ;)
    • Danke für die Hinweise.
      Sind das alles Matt- oder Glanz-Lacke?
      Reicht es zur Pflege einfach einmal pro Woche mit Dampfstrahler abstrahlen?
      Hat jemand Silber gewählt und könnte mir ein Bild davon zeigen? - Danke -

      Viele Grüße
      te-75

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • Die von FoliaTec sind glänzend ;)
      Eigentlich reicht das aus, wenn die die jede Woche mal sauber machst.
      Ich male aber eigentlich immer am Anfang der Saison nochmal drüber :D

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • Fahre seit Jahren Hammerite auf meinen Autos.

      Einmal Anschleifen und 2 Anstriche und es hält ewig.

      Auch hohe Temperaturen wie jetzt beim GTI.

      Hatte schon Gold, Rot, Blau und Weiss.

      Wie lange Weiss auch Weiss bleibt kann man nicht pauschal sagen. Eine Woche nur Stadt und moderate Fahrweise und kaum Dreck, einmal auf die Bahn und eine Stunde mit hohem Tempo und die waren Grau/Schwarz.

      Kommt auch auf die verbauten Beläge an. ( ATE Keramik, EBC, Serie usw).

      Mein Fazit: Nicht nochmal in Weiss, aber immer wieder Hammerite. Und dabei noch einen unschlagbaren Preis da machst du nichts falsch.

    • Hallo chango,

      vielen Dank für deine Erfahrungswerte!
      Welche Farbe fährst du aktuell, darf ich mal sehen?
      Bei einigen hält die Farbe 3 Jahre, du sagst jetzt ein mal auf die Autobahn und aus weiß wird grau ;)
      Was ist denn realistisch, kann man von einem Jahr ausgehen, also ist jährlich neu anpinseln sinnvoll? Jetzt nicht grad bei weiß sondern bei rot oder silber.

      Grüße
      te-75

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • Ne haste falsch verstanden ;)

      Die bleiben Weiss, da geht nix ab, aber durch den Bremsstaub und Dreck werden die Grau/Schwarz.

      2 Kollegen fahren immernoch Gold und Rot von 2008 das sieht immer noch gut aus.

      Aktuell fahre ich wieder Rot.

      Bilder von den Weissen und den Roten findest du bei mir im Thread auch, mein sind auch Bilder von den frisch lackierten damals drin.

      Einfach unter Fahrzeugvorstellung kucken.

    • Hi,

      also hab bei meinem V-er die Sättel von Foliatec bepinselt.

      Ist so ne braune Farbe, sieht eign. ganz gut aus wie ich finde...werden schon "schnell" dreckig, aber wenn man seine Felgen regelmäßig wäscht und die Sättel dann auch, fällt das kaum auf.

      Hab die zwar erst Anfang letzten Sommer gefärbt, aber ich denke dass die Farbe ein paar Jährchen hält, und wenn nicht muss man halt nachfärben, kostet ja nicht die Welt ! :D



      Gruß



      rocket12362

    • neu0riz0r schrieb:

      Ich hatte damals bei meinen anderen Fahrzeugen Hammerite einmal in rot und schwarz getestet.
      Mir hats sehr gut gefallen und gehalten hat es auch, bis ich das Auto verkauft habe ;)

      Vorher nur alles mit einer Drahtbürste sauber gemacht und 2x drüber gepinselt. Fertig :)



      kann mich nur dei Meinung anschließen , habe beim meim Golf dieSättel rot gemacht . leichte handhabung und das ergebnis kann sich sehen lassen
    • Ich hatte die bei meinem 4er damals rot gepinstelt mit so Modellbaulack - 70ct das Döschen. Ebenfalls 2 Schichten gepinselt - hat alles wunderbar gehalten. Ich bin der Meinung, dass da jeder normale Lack funktioniert, da muss es IMHO kein teures "Spezialprodukt" sein.

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • ich hatte einmal foliatec ... danach nur noch hammerite. aktuell auch hammerite und es hält und hält und hält. ;)

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: