R32 Tacho in 1,8T?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Tacho in 1,8T?

      Hallo,

      1. Suche Funktion hat nicht geholfen ;)

      Ich wollte mal fragen ob das funktioniert wenn ich meinen Tacho gegen das Instrument vom R32 tausche...meiner hat in der Mitte das FIS, allerdings das kleine Fenster, EZ. meines Wagens ist 2000, könnte also gut ein 99´er Bj. sein. Ist ein GTi Exclusiv falls das noch weiterhilft.

      VW Nummer vom R32 Instrument ist: 1J0 920 926 J

      Gruß, Bloody 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bloodygood ()

    • Das mit dem kleinen FIS ist nicht das Problem! Ich hatte auch nur das kleine in meinem und das grosse FIS.
      Ich könnte mir aber vorstellen das sich der R32 Tacho nicht auf 4 Zylinder umcodieren lässt. Und damit hätte sich das dann erledigt.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Kann ich mir nicht vorstellen. Dann müßte es anhand der Teilenummer eine Unterscheidungsmöglichkeit zwischen 4/5/6 - Zylinder geben ?( Mir sind nur die Unterschiede zwischen 1.4er, Diesel und Benziner bekannt. Ergo dürfte dann ein "normaler" V6 Tacho auch nicht "abwärtskompatibel" sein.

    • 1.4er, Diesel und Benziner?

      Mir sind bisher nur Unterscheidungen zwischen Diesel und Benzin und mit CAN und ohne CAN bekannt. Der 1.4er unterscheidet sich doch nur im Ziffernblatt oder?
      Theoretisch müsste ein R32-Tacho an jeden Benziner mit CAN passen..
      Schlagt mich wenn ich Müll erzähle..

    • Original von MickyV5
      Mir sind nur die Unterschiede zwischen 1.4er, Diesel und Benziner bekannt.


      Dann kannst du mir sicher sagen ob der Tacho von größeren Benzinern (1j0 920 846 A) in nen 1.4er passt.
      Hab inzwischen rausgefunden dass die Wegsteckenzahl auf 1 kodiert werden müsste und dass soll angeblich nicht bei "jedem" Tacho (wo liegt der Unterschied?) geht.
    • Also meines Wissens nach müsste das gehen.
      Hab selber nen 1.4er ohne FIS/MIFA und spiele schon länger mit dem Gedanken mir nen SportEdition-KI mit FIS reinzustecken..
      Jetzt bin ich wieder verunsichert :)

      Wenn ich mal davon ausgehe, dass es den 1.4er auch als Pacific z.B. gab, dann glaub ich kaum, dass die dafür nen extra SE-Tacho gebaut haben.
      Ich hoffe mal mich bestätigt jemand..

    • die Tachos müssen sich anpassen lassen, zumindest einige. Mein 1,6l 4 Zylinder Drehzahlmesser ging ja auch in Verbindung mit dem 6 Zylinder einwandfrei . Geschwindigkeit bleibt ja eh gleich, da Wegimpulszahl.

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • Das kommt also noch dazu.. Unterschiede:

      Benzin / Diesel
      CAN / kein CAN
      IMO 2 / IMO 3

      Gibts für die IMO irgendwelche Baujahre oder so an denen man sich orientieren kann? Am liebsten hätte ich das Teil ganz wech, denn dann würd aus meinem Keyless Entry endlich mal ein Keyless Go werden :D
      Aber das geht ja nicht..
      Hat jemand schon nen 1.4er mit Tacho bis 260 oder 300 gesehn? Wenn ja ist die Frage beantwortet, denn ab Werk geht der ja "nur" bis 220.. :D
      Eine andere Möglichkeit wäre rauszufinden ob ein 1.6er ab Werk auch den 220er-Tacho drin hat, denn in der anderen Garage steht einer mit SE-Tacho bis 260 (meiner Mutter ihrer)..
      Wenn es wirklich spezielle Tachos für den 1.4er gibt, dann werden das die einzigen sein die bis 220 gehen.. zumindest im Benzinerbereich ;)

    • also ich hab nen 1.4er und den "normalen" bis 220 drin.
      Hab aber demnächst vor einen mit 260 reinzubauen (die sind ab 1.6 glaub alle bis 260)
      Nicht wegen der größeren skala (wegen drehzahlbegrenzung is sowieso beim 1.4er bei 190 schluss) sondern weil ich keinen mit fis der bis 220 geht gefunden hab

      ich red jetzt nur über die Benziner

    • also der 1.6er hat ja den selben tacho wie der v6, da wird ja nciht unterschieden....
      aber die unterscheiden ja zwischen 1.4 den anderen, dem R32 und dem FIS.....ich denk mal das die das nicht ohne grund machen werden und die nicht so ohne weiteres kompatibel sind....

    • Original von sebastian85
      Am liebsten hätte ich das Teil ganz wech, denn dann würd aus meinem Keyless Entry endlich mal ein Keyless Go werden :D
      Aber das geht ja nicht..


      sage niemals nie 8):D

      Gruß
      Ronny
    • Es wird NIE so sauber zu lösen sein, dass die Versicherung im Fall der Fälle noch zahlt! Da müsste ich irgendwas bauen, dass sobald das Auto via Keyless Entry entriegelt ist die WFS und das Lenkradschloss weg macht. Zusätzlich müsste ich über einen Taster verschiedene Funktionen (Zündung an/aus, Motor an/aus) schalten können. Selbst wenn das mit der IMO gehen würde bleibt immernoch das Lenkradschloss, denn das ist Mechanisch, oder?.. es wird also NIE was!

      Zurück zum KI:

      Warum sollte VW zwischen 1.4er/Benziner/Diesel unterscheiden?
      Was bitte ist am 1.4er SO GRUNDLEGEND ANDERS, dass man nen extra KI bauen muss? Wenn ich alleine an das SE-KI denke kostet es doch ein Vermögen da noch extra welche fürn 1.4er zu produzieren! Meld sich doch bitte einfach mal wer, der in seinem 1.4er nen anderes KI hat.. :)

    • Original von sebastian85

      Warum sollte VW zwischen 1.4er/Benziner/Diesel unterscheiden?
      Was bitte ist am 1.4er SO GRUNDLEGEND ANDERS, dass man nen extra KI bauen muss? Wenn ich alleine an das SE-KI denke kostet es doch ein Vermögen da noch extra welche fürn 1.4er zu produzieren! Meld sich doch bitte einfach mal wer, der in seinem 1.4er nen anderes KI hat.. :)


      Der Unterschied Diesel / Benziner ist ja noch halbwegs klar ( z.B. andere Skala des DZM ), deshalb auch Index "A" beim Benziner und Index "C" beim Diesel.

      Warum jetzt der 1.4er ( kein Index in der Teilenummer ) nicht funktioniert, weiss ich auch nicht. Wo sind denn unsere 1.4er Piloten, die schon umgerüstet haben ?( Sagt mal was dazu :D