Original Teile eintragen – Antwort vom VW-Dialogcenter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original Teile eintragen – Antwort vom VW-Dialogcenter

      Hatte mal bezüglich diverser Umbauten und Fragen hier im Forum an VW geschrieben. das habe ich als Antwort bekommen... Vielleicht kann sich unser Dr. Tüv auch dazu äußern... wäre mal interessant zu höre...

      Also hier die Antwort:
      „die Allgemeine Betriebserlaubnis fuer Volkswagen Bauteile ist immer Bestandteil der Fahrzeug ABE bzw. der Typgenehmigung. Das Lenkrad des Golf R32 zum Beispiel, wurde im Rahmen der Typgenehmigung ausschliesslich fuer dieses Sondermodell geprueft. Wenn Sie das Lenkrad nun in Ihren Golf IV verbauen moechten, koennen wir Ihnen das nicht bescheinigen, weil dies von uns nicht vorgesehen war und die Machbarkeit damit auch nicht geprueft wurde.

      Eine solche von Ihnen geplante Umruestung muss von einer amtlich anerkannten Pruefstelle, wie etwa TUeV oder DEKRA, geprueft und beurteilt werden. Dies geschieht nach den gesetzlichen Vorgaben der StVZO. Die Pruefstellen koennen zur Ermittlung der technischen Daten gegebenenfalls auf die, jeder Pruefstelle vorliegenden, jeweiligen Allgemeinen Betriebserlaubnisse bzw. EG-Typgenehmigungen zurueckgreifen.“

      BK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()

    • Manchmal frage ich mich was VW eigentlich macht... weil "die Machbarkeit nicht geprüft wurde". ?(:D:D Also die ist gegeben, einigen habens ja schon gemacht, bezogen aufs R32 Lenkrad. *gg*

      Mfg

      roepi

    • Meine ich ja auch... hey anbauteile am Golf IV bleibt halt Golf IV...oder???

      Wenn du den Dachkantespoiler oder die stossstange vom R verbaust... hat das bestimmt keine negativen Auswirkungen....

      Mich wirds nur mal interessieren ob der TUEV wenn Du mit dem schrieb kommst Dir die teile einträgt zum normalen preis und nicht als Sonderabnahme....

      BK

    • kommt alles wenns soweit fertig is :)
      aber es waren 2 teile jeweils einzelabnahme
      mit sehr geringem arbeitsaufwand ;)
      is eh je nach teil unterschiedlich und kommt auf den arbeitsaufwand drauf an....

    • Ja macht das denn dann jeder TUEV... oder können die auch Blöd machen... ich meine wenn es aeodynamische Anbauteile sind, wie Spoiler, Stosstangen, etc. kann es doch nicht so heftig sein oder... bei Rädern, Bremsen oder AUspuff/Motor ist wahrscheinlich schwieriger....sollte man dann besser zum TUEV oder der DEKRA gegen???? Wo sitzt den eigentlich unser Dr. TUEV.... kann der so etwas nicht übernehmen???

    • er sitzt im saarland...
      du wohnst in den alten bundesländern dort macht nur der tüv einzelabnahmen...
      wenn du also die r unbedingt eintragen lassen willst fahr zum tüv und frag...
      klar macht dr tuev diese abnahme wenn es dir wert is soweit zu fahren...

    • Nein muss ich ja nicht.... wollte es ja nur mal grundsätzlich wissen, weil es diese Diskussionen schon bei den Santas o.ä. gab... nur um einfach Licht ins Dunkel zu bringen... letzendlich ist es wahrscheinlich dann auch eine Frage des Preises für die Eintragung...

      BK

    • das wohl war :)

      aber sone stillegung vonnen bullen + abschleppen+ bullen gutachter wird bestimmt teurer
      und zuzutrauen is den gurkenpflückern alles wenn die nen schlechten tag haben ;(

    • ein orginal teil von VW mußt du nicht per einzelabnahme eintragen lasse. ich habe z.b. mein R32 Stoßstange von R-Line eintragen lassen, meine Schweller leisten und meinen Heckansatz von Votex und da zu jedem eine ABE dazu war gab es null Probleme. Habe für die Eintragung der Schweller mit Heckschürze, Bösem blick und K&N Kit zusammen 46,- € bezahlt. Neuer Fahrzeugschein kostet 10,70 € und für die eintragung der R32 stoßstange mit Felgen und Fahrwerk habe ich 72,- € bezahlt weil bei meinen hinteren räder eine einzelabnahme fällig war. also alles nicht so wild wenn du ne ABE hast