Gewindefahrwerk gesucht.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewindefahrwerk gesucht.

      Hi an alle

      Habe einen Golf 4 BJ 2001 75 PS B KM- 110000. Könnte mir vllt einer ein Gewindefahrwerk vorschlagen.
      Meine kritärien wären folgende:
      max 300€
      tiefe wäre jetzt nicht so das ding, sprich will ihn nicht komplett runterhacken.
      auf jedenfall sportlich sollte es sein, da meiner mit den original federn doch sehr schwimmt

      Vllt kann mir der eine oder andere eines empfehlen

    • Also mit 300€ kommt ja nicht viel in die engere auswahl.
      Ich glaube Ta Technix wäre noch in diesem Preissegment angesiedelt.
      Und ich fahre das DTS Gewindefahrwerk und kostet 320€.
      Du darfst aber nicht vergessen das noch Schrauben und Domlager usw. dazu kommen das macht bestimmt auch noch mal +60-80€ aus.
      Bin mit dem DTS aufjeden fall zufrieden wenn man bedenkt was man für den Preis kriegt.
      Komfort ist auch noch OK meiner Meinung nach. Ist nicht knüppelhart aber auch nicht weich.

    • LiMiTiD schrieb:


      Ah ok,

      was haltest du von diesem hier: Link
      Gar nichts. Das DTS ist für den Preis "empfehlenswert", wobei es besser wäre für ein Gewindefahrwerk ein bisschen mehr Asche auf den Tisch zu legen..
    • Persönliche Erfahrungen mit dem Fahrwerk habe ich nicht, da ich KW fahre & deshalb kann ich auch nichts empfehlen.
      Man liest nur über das DTS, dass es für diesen Preis noch ganz gut ist.

    • Ja nur kürzere federn kommt mir irgendwie nicht in frage, das dies wirklich nicht gut ist, was ich so weiß, für andere teile.

      ja und sportfahrwerk, naja ist mir dann ja doch zu fix^^

      klar werde ich ich ihn mal öfters runter hacken, aber großteils werde ich so rum fahren das es nicht all zu auffällig ist.


      BTW: Wie viel Platz ist eig noch zum boden, habe gehört das der 4rer schon ziemlich nah an die erlaubten 11 cm ist(ohne typisierung)

    • Also mein Gewinde hatte ich auf 34cm Radmitte/Kotflügelkante eingestellt. Ist also nicht so extrem tief. Hat sich aber mit der Zeit um fast noch einen Zentimeter gesetzt. Mit der Jubi Lippe vorne, kommt er damit schon sehr tief, soll heißen, es dürften keine 11cm mehr sein. Seite und hinten ist kein Problem würde ich sagen. Aber vorne bin ich in letzter Zeit schon öfter leicht am Boden geschrammt - egal ob Parkplatz Auffahrt am Supermarkt, Rampe im Parkhaus oder abgesenkte Randsteinauffahrten... :(

      Wenn Du nicht arg tief willst, dann tun es meiner Meinung nach auch die originalen Sportstoßdämpfer vom Golf mit verkürzten Federn z.B. von Vogtland oder Eibach. Das setzt den Wagen tiefer lässt aber genügend Restkomfort. Ist aber nur ne persönliche Meinung... Und wieso sollen Federn nicht gut für andere Teile sein? Ein Gewindefahrwerk ist für den Rest der Teile genauso gut oder schlecht wie andere Federn. Letztlich sind die Dämpfer ja auch härter und somit wirken höhere Kräfte auf die anderen Bauteile. Die Stöße und Vibrationen sind im kompletten Fahrzeug halt anders. Damit muss man leben. ;)

      P.S. Ich habe ein TA Technix drin, Höhe und Härte einstellbar. Mir persönlich derzeit zu hart eingestellt. Da der Golf bei mir nur Zweitwagen ist und nur ca. 5.000 km im Jahr bewegt wird, hatte ich von einem teureren Gewinde abgesehen. Wenn ich mehr fahren würde, wäre es ein H&R geworden - oder eben nur andere Federn...


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Ja habe mir ja vor die v6 lippe zu kaufen, von daher würde er vorne schon tiefer wirken.

      Tja und wenn ich mir doe originallen Sportstoßdämpfer und die verkürzten Ferdern hole, wird es mich bestimmt mehr kosten als das DTS gewinde, oder?

      Wollte da zuerst das TA Technix holen um 200 Euro, doch wie hier schon manche gesagt haben ist es nicht all zu gut

    • also die V6 Lippe macht schon nen UNterschied. Hab sie bei mir auch verbaut. Sie ist zwar nicht wirklich tiefer, wirkt aber so. Am besten sieht es aber aus, wenn du sie in Wagenfarbe lackieren lässt.
      Außerdem steht unter der lippe noch eine kleine Kante, die allerdings auf Höhe des Fahrersitzes unterbrochen ist, was mir persönlich nicht efallen hat.
      Diese kann man bei Nichtgefallen entweder weg machen oder (wie ich es gemacht habe) mit der Spilerlippe vom Leon Cupra kaschieren (siehe Foto von meiner Front)

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Kann dir auch nur von "billig" Gewindefahrwerken abraten.
      Hatte schon in meinen Golf 4´s und Bora´´s einige von Ingo Noak, Weitec, Jom,Lowtec, AP , KW und H&R.

      Fazit: H&R und KW sind echt top, der Mehrpreis macht sich super bezahlt.

      Alleine beim Ingo Noak (sogenanntes Premium Line mit damals 400 Euro) waren nach knapp einem Jahr (18tkm) beide Dämpfer vorne und einer hinten defekt.
      Mal eben auf Kulanz tauschen: Keine Chance. Musst entweder pro Dämpfer 100 Euro Kaution überweisen plus Versand( 310 Euro)--(Anmerkung: NP 400)
      Oder einschicken und warten. Habe dann zweite Möglichkeit genommen und mir einen Tag später ein H&R geordert.
      IN hat auf Kulanz ein neues Fahrwerk geschickt, nach nur 6 Wochen :/


      Alleine deswegen, also kürzere Lebensdauer der Komponenten würde ich ein anständiges Fahrwerk vorziehen.
      Du bekommst defekte Sachen ja ersetzt, nur aus und einbau, Achsvermessung, Wartezeit, da bleibst du drauf sitzen.

    • @SirRainbow was ist die extra leiste unter der v6 lippe? hab das jetzt in deinem text nicht ganz verstanden, die ist vom seat oder was?? damit du eben die kante der v6 lippe verstecken kannst, bzw die ausnehmung.

      also ist die Kante bei dieser V6 lippe auch der fall? Klick ah sehe selber die aussparung.
      und bei dieser hier auch, sieht man ja leider nix: klick


      naja ich denke ich werde mir das dts holen um 360,-

    • ich meine die schwarze Lippe die ich noch unter der lackierten V6-Lippe habe. Die ist von "alten" Seat Leon Cupra R.
      Die kann man anpassen und dann noch unter die vom V6 schrauben.
      TÜV Abnahme per Einzelabnahme ist keine Problem, da ja original Seat Teil mit E-Nummer.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"