Umfeldbeleuchtung leuchtet dauerhaft

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umfeldbeleuchtung leuchtet dauerhaft

      Hallo zusammen,

      habe bei mir in den Golf 5 Look Spiegeln eine Umfeldbeluchtung mit LEDs eingebaut. Angeschlossen habe ich diese an die Innenraumleuchte, da ich wollte das die UFB dann angeht, wenn ich die Türen entriegeln bzw geöffnet werden. Leuchten tut sie, doch beim verriegeln dimmt sie kurz ab (paar zehntel sekunden) geht jedoch danach wieder an.. Wo liegt das Problem? Falsche Stromquelle oder falsche LED? Muss ich noch ein Relais dazwischen basteln?

      Hoffe auf euren Rat?

    • die led´s brauchen so wenig atrom das die immer leuchten! beim abschließen zieht andere sachen strom und deshalb werden die dunkler weil dann bei denen nicht mehr soviel saft ankommt.

      widerstände dazwischen und gut ist´!

    • das ding ist, das die LED nicht an Leuchtkraft verliert, lediglich bei verrigeln kurz flackert. Trotzdem nur Wiederstände? und welche brauche ich da?

    • hast du nur den Pluskontakt von der Lampe oben genommen oder Masse und Plus?
      Ich glaub die Lampe ist Massegeschaltet, was bedeutet, wenn du nur 12V von der Lampe abgegriffen hast, dass du an deinen Lampen permanent Dauerplus anliegen hast und auch Masse. Bedeutet, da hilft n Widerstand dann auch nicht viel. Solltest du Beides genommen haben, musst du wie schon oben beschrieben einen Widerstand parallel dazu schalten, der den Kriechstrom aufnimmt. Allerdings da sie mit voller Leuchtkraft leuchten, würde ich sagen tritt eher der Fall ein, dass du nur Dauerplus abgegriffen hast und nicht Masse
      Widerstand würd ichs mal mit 12 Ohm bei 15-25W probieren