Golf V 2.0 TDI 170 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 2.0 TDI 170 PS

      Hallo

      ich will mir demnächst ein Golf V kaufen
      was haltet ihr von dem ?

      Gebrauchtwagen: Volkswagen, Golf, V 2,0 l TDI GT (Navi), Diesel, € 14.360,- AutoScout24 Detailansicht

    • Also von der Ausstattung her Top. Nur ich glaub die haben sich in der Farbkennzeichnung a bisschen vergriffen. Auf den Bildern schaut das nach schwarz aus und nicht nach blau ?(
      Und n Diesel mit den wenig Kilometer wird dir auch noch lange halten.
      Allerdings, solltest du viel Kurzstrecke fahren, ihn ab und an mal auf die Autobahn jagen, damit sich der DPF freibrennen kann.
      Auch mal nach nem Scheckheft fragen wär sicherlich nicht verkehrt. Wenn da alles regelmäßig gemacht wurde würd ich ihn sofort kaufen xD
      Gruß Matze

    • macht auf den ersten Blick nen sehr guten eindruck und ich glaube die Probleme mit dem 2 Litermotoren waren nur bei den ertsen Bj.

      Wenn das Checkheft gepflegt ist und auch sonst keine groben Mängel sind dann kannste da ruhig zuschlagen hat ja auch fast alles was das Herz begehrt.
      Denke mal kannst da bestimmt den Preis noch ein wenig drücken so auf 13 T€ dann kannste ihn gleich mitnehmen :thumbsup:

      P.S.: Denke auch das es schwarz ist und nicht blau


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Bin auch auf der Suche nach einem Golf 5 und dem gleichen Motor, deshalb schreibe ich es hier einfach mal mit rein anstatt ein neues Thema auf zumachen.

      Ich bin auf der Suche nach einem Golf v tdi.
      Genauer gesagt handelt es sich um einen tdi 140 bzw 170 ps motor.

      Wie sind eure persönliche Erfahrungen mit den Motoren?
      Auf was sollte ich aufjedenfall achten beim Kauf ?
      Habe irgendetwas gelesen von ZKD beim BKD 140 Psler und noch wichtiger mit den Piezo Elementen.
      Grüße

    • Das Problem mit den Piezo Elementen betrifft die 170 PS BMN . Verbaut im Passat, Golf, ...

      Das mit dem Kopf betrifft die älteren Baujahre. weiß aktuell garnicht mehr genau welche.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Also wenn ich mir einen kaufen sollte

      140ps Variente:
      Kein Bkd Motor

      170ps Variente:
      Piezo Elemte (auf was achten? - kann man es vorm kauf reparieren lassen vom händler?)


      Auf was sollte ich noch achten oder könnt ihr mir noch andere tipps geben? Persönliche erfahrungen?

      Mein budget liegt bei 11k und suche golf 5 max 110tkm 3 türer.

      Grüße

    • Die Piezo Elemente können beim 170er verkoken, das merkste am Leistungsverlust. Das ist am einfachsten mit ner Autobahnfahrt zu testen da man bei Vmax merkt ob er noch voll im Saft steht oder nicht. Falls ab 200km/h nichts mehr kommt ist was faul ... er sollte zügig auf 220 kommen und dann wirds zäh aber das is normal ;)

      Was noch viel schlimmer ist das diese PD-Elemente beim 170er auch mal den Geist aufgeben können, ohne Vorankündigung ... Hatte ich letztes Jahr an einem Element. Lief jedoch auf 100% Kulanz, von daher ists nicht all zu ärgerlich. Falls du dir den Stress nicht geben magst, greif lieber zum 140er eines älteren Baujahrs die sind zuverlässiger.

      Golf V GT 2.0
    • Mit dem verkorken habe ich jetzt ein bisschen nachgeforscht und gelesen
      das es bei dauerhaft schnellen autobahn ettapen schneller dazu führt, ich persönlich
      fahre zu 90% stadt und bin eher der gemütlichere fahrer, da sollte das verkorken ja
      nicht so schlimm sein.

      Der 140psler muss ja eins sein ohne den Motorkennbuchstaben BKD sein und woher erfährt
      man das vor dem kauf??
      Ob die leistung mir dann langt weiss ich net und habe dann keine lust gleich nachm kauf
      Zu optimieren.

      Die leistung werd ich nicht dauerhaft abrufen aber WENN ich die brauch bzw will dann soll
      sie au zu genüge da sein ;)

      Deiner hat keine 3 türer und liegt nicht in meinem Budget.
      Kann man aber einen für 11k finden???


      Grüße

    • 1.)Was kostet denn der Austausch der PB-Elemente in etwa ?
      Sehe da als nicht Fachmann keine probleme die alle 30.000 km die zu säubern oder auszutauschen
      oder sehe ich das falsch ?

      2.)Hat der 2.0 TDI 170 PS sonst noch weiter Probleme ?

      3.) Kann ich beim 2.0 TDI 170 PS GT SPORT auch eine anhängerkupplung montieren ?
      oder muss ich dafür die komplette schuürze tauschen ?
      dachte mir wenn ich die abnehme und die AHK anbauen will das ich einfach was von der lackierten Heckschürze austrenne ( wie ich es bei meinem Golf 4 gemacht habe)

      Vielen dank

      hätte hier noch einen anderen Golf, will am wochenende vielleicht mal eine Probefahrt machen
      Volkswagen Golf 2.0 TDI DPF GT Sport als Limousine in Braunschweig

    • Zu 1.
      Das Reinigen der 4 Elemente glaub ich sowas um die 300 Euro. Wenn du alle 30000km die 4 PD-Elemente tauscht dann verrate mir bitte welchen Job du hast, den möchte ich dann auch :D ... Der Tausch eines PD-Elements kostet so 1200€ ... Wie gesagt ging bei mir zum Glück auf 100% Kulanz!

      Zu 2.
      Nein spezifisch zu diesem Motor gibt es sonst keine Probleme. Was mir nur einfällt zu Fahrzeugen mit DPF ist, das der Differenzdrucksensor verrecken kann und gegen eine neuere Version getauscht wird. Kostet allerdings nicht die Welt ... glaub sogar unter 40 Euro inkl. Einbau.

      Zu 3.
      kein Plan ... an nen GT gehört keine Anhängerkupplung :P

      Golf V GT 2.0
    • Hey Leute das hier ist genau der richtige Thread;)

      Will mir auch nen Golf GT 17PS zulegen,jetzt bin ich mir unsicher wegen der Geschichte mit dem Motorproblem!
      Hier die Angaben : bj. 12/2006 100.000km will dafür 11.900 haben! Ausstattung ist gut!Jetzt bin ich mir unsicher ob der Golf diese Probleme hat!
      Bin ihn noch nicht probegefahren!
      Bitte um Rat;) ;)