V6 Heckschürze

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6 Heckschürze

      Guten Nabend :)

      Habe folgendes Problem.
      Und zwar will ich mir an meinen Golf 4 ne V6 Heckschürze dran bauen. Sieht einfach gut aus und ist dezent.

      Meine Frage is jetzt welchen ESD kann ich mir da druntermachen damit das ordentlich aussieht. Bei der V6 Schürze ist ja schon eine aussparung für den ESD vorhanden. Will mir aber keinen V6 pott dran machen. Das geht glaub ich gar nicht weil der quer verbaut wird und den Sound wie bei nem V6 werd ich eh nie erzeugen können :D

      Also welchen ESD kann ich an die V6 Schürze machen damit der recht ordentlich in der Aussparung dirnhängt? Bzw muss da noch viel angepasst werden?



      Danke im Vorraus ;):)

    • Du hast recht, der ESD beim V6 (bzw bei allen Modellen mit 4Motion) ist aufgrund des Antriebkonzepts quer verbaut.
      Viele Hersteller bieten allerdings auch Endrohrvarianten passend für den V6-Heckansatz an.
      Falls du dir schon einen Hersteller ausgeguckt hast, würde ich dort einfach mal anfragen.
      Die Großen bieten das so ziemlich alle mittlerweile an, weil es eine gängige Sache beim IVer ist, auf V6 Optik umzubauen.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Danke für deine Antwort :thumbsup:

      in verschienden Foren habe ich bisher nichts schlechtes über einen ESD von NOVUS gelesen.

      Der ist auch noch relativ Preiswert. Frage da einfach mal nach.


      Wenn du mir einen Hersteller empfehlen kannst w#r ich auch dankbar ;)

      Hab nur eine Vorraussetzung.. Will nicht all zu tief in die Tasche greifen.

    • Das Problem ist, dass sich gute Qualität und niedriger Preis leider selten die Hand geben.
      Ich fahre Eisenmann ab Kat an meinem V5 aber die werden nicht mehr produziert und kosten auch etwas.
      Novus habe ich. Jeher auch nix wirklich schlechtes gehört/gelesen aber habe selbst auch noch keine Erfahrungen damit machen können.
      Empfehlenswert ist meiner Meinung nach ( in Berachtung des Preises) Bastuck und Remus. Im Prinzip halten sich die größeren Hersteller allerdings die Waage. Ich würde einfach mal bei Youtube ein paar Soundfiles angucken.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Hallo,

      ich habe den V6 Ansatz und dazu einen Endschalldämpfer von Friedrich in Edelstahl.
      Sie bieten die ESD eonmal fürs Serien Heck, Jubi oder eben V6 an und die Endrohre werden kostenlos auf das jeweilige Heck gefertigt, hab für einen Edelstahl ESD inkl. Laseremblem auf beide ENdrohre für 215€ bezahlt, war aber Messepreis auf der IAA