RNS510 Sprachbedienung und FSE ebenfalls mit Sprachbefehl steuerbar ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS510 Sprachbedienung und FSE ebenfalls mit Sprachbefehl steuerbar ?

      Hallo zusammen,

      ich blicke mittlerweile nicht mehr richtig durch. Und hoffe einer kann mich jetzt aufklären.

      Ich verbaue demnächst bei mir ein RNS510, ich will eine kompatible FSE zu meinem iPhone und RNS haben ( alles via BT ). "Damals" wurde mir die Fiscon Basic Plus empfohlen, da ich auch via BT Musik streamen möchte.

      Kostet bei amazon 375€

      Zudem will ich das RNS510 auch via Sprache bedienen, dazu wurde mir geraten den Kabelsatz bei Kufatec zu bestellen, Kosten ca 59€ glaub ich.

      Nun heisst eine Variante ich könnte über eBay die VW Premium BT nehmen, Kosten ca 299€ um A: das RNS510 mit der Sprache zu bedienen und B: das Telefonbuch ebenfalls mit Voice zu kontrollieren.

      Ich müsste das RNS so codieren dass es auch macht, und am Tel Strg es wiederum deaktivieren, so dass alles über das RNS läuft. Vorteil hierbei, ich bräuchte nur 1 Mic verbauen.

      Im "RNS BLOG" habe ich jetzt auch gehäuft gelesen dass die Fiscon sich da bisschen in die Haare kriegt mit dem Mic vom RNS, welches zur Sprachbedienung dient.


      Also, was kann ich jetzt machen. Dass ich A: mein RNS komplett ( navi, musik, audio, FSE ) bedienen kann und eine kompatible FSE die mit iPhone kann und auch Musik streamen kann, natürlich alles via BT.
      Zudem will ich, wenn nicht mit der Stimme, das Radio auch über die MFL-Tasten bedienen. Die Sterntaste z.B. kann man ja so programmieren dass sich dadurch die Sprachbedienung des Radios aktiviert.

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Mit der neuesten Steuergeräteversion kann man das iPhone eingeschränkt nutzen, es werden aber nicht alle Funktionen unterstützt. Außerdem funktioniert das ganze dann nicht über RSAP, d.h. der eigentliche Vorteil des Premium FSE, dass das Handy bei der Koppelung quasi offline geht und stattdessen die Antenne des Autos genutzt wird, geht verloren.
      Der Haken: die neueste Steuergeräteversion funktioniert nur in Verbindung mit Tachos mit weißer MFA +, ist also im Golf 5 nicht nutzbar.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ja okay, mir geht es lediglich darum dass ich via BT Musik streamen kann und über die FSE mein iPhone bedienen kann, sprich Anrufe tätigen, annehmen und ablehen zudem aus dem Telefonbuch heraus wählen kann. Mit der Antenne ist es mir, wumpe :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Ah.. okay... na Hurra. Aber was hälst Du von dem oben genannten Artikel. Laut dem Hersteller kann ich z.B: audio streamen und div andere Sachen nutzen.

      Ich müsste nur am Stg der FSE die Sprachbedienung deaktivieren und am RNS aktivieren und es sollte alles funzen.

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Genau das meinte ich ja ;)
      Ich zitiere aus der Artikelbeschreibung: "Die Premiumanzeige erfolgt über MFA-Plus in Weiß oder MFA-Plus in Farbe."
      Ist also ohne Tachotausch momentan nicht möglich, das iPhone in Verbindung mit der FSE Premium zu nutzen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Achso.. na klasse.... jetzt bin ich wieder da wo ich begonnen habe... shit :(

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Tja, so ist das leider bei VW :(
      Ich würde an deiner Stelle entweder das Handy wechseln oder die Kufatec Fiscon basic + verbauen. Die hab ich auch und funktioniert super. Lässt sich halt nicht via Sprachbedienung steuern soviel ich weiß...

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ja, Handy wechsel ich garantiert nicht :D


      Also doch Fiscon Basic Plus. Okay. Aber diese kann ich dann auch über das MFA+ bedienen bzw via dem RNS ?

      So dass ich das RNS bedienen kann ( via MFL oder Voice ) und auch wählen kann ?

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • GolfGT-R schrieb:

      Tja, so ist das leider bei VW :(
      Ich würde an deiner Stelle entweder das Handy wechseln oder die Kufatec Fiscon basic + verbauen. Die hab ich auch und funktioniert super. Lässt sich halt nicht via Sprachbedienung steuern soviel ich weiß...
      Sprachsteuerung sollte bei der Kombi allerdings schon gehen, hier benötigt man aber das zweiter
      Mikrofon. Es scheint entsprechend auch eine andere Deckenblende zu geben welche 2 Mikros auf-
      nehmen kann. Alternativ muß man sich eine andere Mikro Einbauposition suchen...ob das evt.
      andere Nachteile mit sich bringt???? Müßte man testen

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Geht sowohl über MFA + als auch über das RNS 510. Ob die Sprachbedienung funktioniert, kann ich dir nicht zu 100% sagen, denke aber eher nicht.
      Übers RNS kannst du auf jeden Fall auf das Adressbuch zugreifen und auch über das Display manuell eine Nummer eingeben.
      Über die MFA + lässt sich dann zusätzlich noch die Streaming-Funktion nutzen (also Titel vor und zurück).

      gitzu schrieb:

      Sprachsteuerung sollte bei der Kombi allerdings schon gehen, hier benötigt man aber das zweiter
      Mikrofon.

      Glaube ich nicht, da die FSE ja immernoch von einem Drittanbieter stammt und daher wohl nicht in das Sprachbedienungssystem eingebunden sein wird. Aber das kann man ja bei Kufatec direkt erfragen!
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator