Gefälschte Markenkleidung gekauft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gefälschte Markenkleidung gekauft?

      Hallo,

      habe vorhin bei Ebay folgenden Pullover gekauft:




      Kann das jemand als Fälschung oder als Original identifizieren?
      Habe gelesen im Kragenbereich muss die Kollektion und das Herstellerland bei Originalprodukten stehen.
      Des Weiteren fällt mir auf das das Hilfiger Logo nicht auf der Brust sondern am Ärmel angebracht ist.

      Danke und Gruß
      Julian

    • Bin mir auch immer unsicher. Zumal die Hilifiger Pullis bei ebay für 35-40€ Sofortkauf zu bekommen sind. Andere wiederum wollen 89,90€ haben was wohl reallistischer ist. Ich wiederstehe einfach und hol mir marken die man nicht kennt und trotzdem schick sind!

    • Fehlt da bei dem Pulli nicht auch das Krokodil? ;)

      Habe gerade mal gelesen waru meineige Sachen günstiger sind als andere.

      Auslaufware, Vorsaisonware, gekauft ausm Outletstore, Überschussware - dann wirds günstiger :!:

      Die Frage kommt im Netz immer mal auf wenn Sachen die gleich erscheinen dort 20 € kosten und woanders nur 5 €.
      Muss nicht zwangsweise ne Fälschung sein.

      Man kann aber den Verkäufer auch anschreiben nachfragen wo der einkauft und seine Vermutung äussern

    • Phil_GTI schrieb:

      Ich habe auch mehrere Sachen von TH, bei manchen ist das Logo nur am Ärmel. Das ist also kein Indiz ob Fäschung oder nicht.

      Gruß


      Dem kann ich nur zustimmen, bei mir ist es auch am Ärmel. Da
      der Pulli recht Dunkel ist, kann man das Logo nicht so gut
      erkennen (oben und unten sollte noch ein blauer Rand sein).
      Im Großen und Ganzen sieht er aber schon Original aus.

      Spätestens wenn Du ihn in den Händen hältst, wirst du es wissen. :rolleyes:
    • ....das mit den Plagiaten kommt auch immer auf die Marke an. Ich habe schon Diesel Jeans gesehen die man kaum (ich schon :D ) vom Original unterscheiden konnte.

      Wenn man Klamotten von Marken trägt die nicht in so großen Stückzahlen produziert worden sind , lohnt sich das "Nachmachen" einfach nicht. Ich selbst trage viel von RA RE , die Teile gibt es nicht so oft und Plagiate habe ich von der Marke auch noch nicht in der Hand gehabt.

      Geschmack macht eben einsam. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hani ()