Drehzahlschwankungen im Leerlauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahlschwankungen im Leerlauf

      Hallo,

      seit 2 Wochen läuft mein GTI Edition 30 BJ 2008, 150000km, im
      Leerlauf unrund. Ist der motor kalt läuft alles normal, bereits nach
      wenigen Minuten ändert sich die Drehzahl selbstständig. (Schwankungen
      von 750-2200 U/min)

      Mein Mechaniker in der VW Werkstätte sagte mir, dass er keine
      Möglichkeit mehr hat auf das Steuergerät zuzugreifen. Er vermutet dass
      mein Chiptuning die Ursache dafür sein könnte. (OBD Flasher von Maxchip)

      Mit Meinem OBD Flasher kann ich auch nicht mer auf das Steuergerät zugreifen!

      Keine Lampe leuchtet, kein Leistungsverlust, nur unrunder Leerlauf.

      muss ich das Steuergerät wechseln?



      danke für eure antworten im voraus!



      lg martin

    • heute habe ich versucht nach einem riss oder marderbissen in schleuchen zu suchen. leider nichts gefunden.
      mit hilfe eines VI Monitors hab ich folgende werte während der fahrt aufnehmen können:
      O2 B1S2 stabil auf 1275
      O2 B1S1 schwankt leicht um die 1010 +-20
      Cat B1S1 maximalwert von 876grad Celsius
      14,7 Volt Spannung am ECU
      Benzin Druck von 4400kPa bis 11120kPa
      Wassertemperatur kam nach einer stunde fahrt nicht über 80 grad bei 0 grad aussntemperatur.

      ich hoffe jemand kann damit etwas anfangen...

      lg Martin, der Verzweifelte