Sitzproblem Beifahrerin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzproblem Beifahrerin


      Vor ein paar Monaten habe ich meinen Golf 5 Comfortline durch einen neuen Golf 6 Highline ersetzt, der serienmässig mit Sportsitzen vorn (Alcantara/Stoffbezug) ausgerüstet ist. Nun hat meine Frau mit diesen Sitzen im Gegensatz zu jenen des Comfortline-Golf (Stoffbezug) insofern die allergrössten Probleme, als sie unter tagelangen Schmerzen im unteren hinteren Becken-/Steissbeinbereich zu leiden hat, wenn sie auch nur kurze, geschweige denn längere Zeit in diesem Sitz mitgefahren ist. Wir haben es mit den SITBACK-Autositzkissen versucht, allerdings ohne Erfolg. Die Schmerzen bleiben. Erstaunlicherweise kennt meine Frau keinerlei Probleme, wenn wir mit ihrem New Beetle, der mit den serienmässigen Comfort-Stoffsitzen ausgestattet ist auch lange Fahrten unternehmen…

      Kennt jemand dieselben oder ähnliche Probleme und – vor allem – kann mir jemand Tipps geben, um unser Problem zu lösen ?(?(?(

      Vielen Dank und Gruss, Gallus007
    • Gallus007 schrieb:

      Zozo schrieb:


      Habt Ihr mal die Stellung der Lordosenstütze überprüft? Evtl. mal verändert / eingestellt
      ...siehe Antwort im MOTOR-TALK. Danke!

      Hääää ?(?(?( , verstehe deine Antwort nicht so ganz. Wir sollen uns deine Antwort bei Motor Talk suchen????
      Mir fehlen die Worte.

      Gruß
      Patrick
    • paddyp schrieb:

      Gallus007 schrieb:

      Zozo schrieb:


      Habt Ihr mal die Stellung der Lordosenstütze überprüft? Evtl. mal verändert / eingestellt
      ...siehe Antwort im MOTOR-TALK. Danke!

      Hääää ?(?(?( , verstehe deine Antwort nicht so ganz. Wir sollen uns deine Antwort bei Motor Talk suchen????
      Mir fehlen die Worte.

      Gruß
      Patrick
      Bei "Mir fehlen die Worte." musste ich laut lachen, das drückts einfach nur zu gut aus xD

      Ne mal im Ernst: Is ja wohl jetzt n Scherz oder? Das mit dem anderen Forum?! :thumbdown:
      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • @ Patrick, katharn und casey1234

      Hab ich Euch da ein bisschen überfordert - das ist mir aber ganz und gar nicht recht ;(;(;(

      Zozo hat mir auf die gleiche Frage im Motor Talk eben diese Antwort gegeben - und ich gehe mal davon aus, dass Zozo EINE Antwort genügt. Er hat sich im Gegensatz zu Euch Obergscheiten keineswegs aufgeregt...

      Grüss Euch trotzdem und hoffe, es geht Euch gut!

    • Gallus007 schrieb:

      @ Patrick, katharn und casey1234

      Hab ich Euch da ein bisschen überfordert - das ist mir aber ganz und gar nicht recht ;(;(;(

      Zozo hat mir auf die gleiche Frage im Motor Talk eben diese Antwort gegeben - und ich gehe mal davon aus, dass Zozo EINE Antwort genügt. Er hat sich im Gegensatz zu Euch Obergscheiten keineswegs aufgeregt...

      Grüss Euch trotzdem und hoffe, es geht Euch gut!

      Er hat sich nicht aufgeregt, das ist richtig. Allerdings ist nicht jeder im MotorTalk angemeldet, aber auch darum geht es nicht im Detail.
      Im Wesentlichen geht es hier bzw auch im Allgemeinen bei Eröffnung eines Themas darum, dass jemand um Hilfe, Rat, Tipps oder Ähnliches bittet und diese(n) dann von kompetenten Forumsmitgliedern erwartet bzw erhofft. Salopp gesagt: Du willst was von uns.
      Dass du aber schon bei der ersten Frage eines Users, ich nenne es mal 'zu faul' bist, die Antwort, die du möglicherweise schon einmal in einem anderen Forum gebracht hast, neu zu formulieren und sogar zu faul für das klassische 'copy & paste' bist und einfach nur plump auf deinen Beitrag in einem anderen Forum verweist, sogar ohne einen Link zu nennen (auch das zeugt von Faulheit, so leid es mir tut), ist finde ich nicht gerade die feine englische Art. Wie oben schon beschrieben erbittest du dir ja Hilfe, deshalb empfinde ich ein Entgegenkommen mindestens einmal in Form eines angehängten Links, wenn du das erneute Antworten schon auf Biegen und Brechen umgehen möchtest, als Selbstverständlichkeit.
      Die Tatsache, dass du uns deshalb gleich mit solch zynischen Worten und einer deutlich erkennbaren Ironie in deinen Worten entgegentrittst finde ich fehl am Platz. Wir haben möglicherweise, oder sogar wahrscheinlich, ebenfalls nicht angemessen reagiert, hätten dich vielleicht erst drum bitten sollen, ausführlicher zu antworten und uns nicht auf solch leeren Plätzen zurückzulassen, allerdings, das möchte ich betonen, haben wir es unterlassen, dich mit solch persönlich angreifenden sarkastischen Ausdrücken wie "euch Obergescheiten" anzureden.
      Soviel dazu.

      Zurück zum Thema:
      Leider kann ich dir bei deinem/ihrem Problem nicht weiterhelfen. Ich weiß auch nicht, was außer einem Zusatzkissen oder vielleicht sogar einem speziellen orthopädischen Kissen noch helfen könnte. Im schlimmsten Fall die Sitze tauschen, allerdings ist das natürlich ein Höllenaufwand und außerdem ist/war die Highlineausstattung natürlich sündhaft teuer. Bestimmt gibt es eine viel kleinere und effiziente Lösung, aber eine Idee hab ich leider nicht, tut mir leid. Vielleicht sollte sie mal zum Orthopäden, damit dieser genau feststellen kann, welche Bereiche des Rückens betroffen sind und dann kann man vielleicht auch die jeweiligen Ursachen am Sitz erkennen.

      Schöner Gruß
      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von casey1234 ()

    • Gallus007 schrieb:

      @ Patrick, katharn und casey1234

      Hab ich Euch da ein bisschen überfordert - das ist mir aber ganz und gar nicht recht ;(;(;(

      Zozo hat mir auf die gleiche Frage im Motor Talk eben diese Antwort gegeben - und ich gehe mal davon aus, dass Zozo EINE Antwort genügt. Er hat sich im Gegensatz zu Euch Obergscheiten keineswegs aufgeregt...

      Grüss Euch trotzdem und hoffe, es geht Euch gut!




      Boom, schakalaka.. dem typen kann keiner mehr helfen..(zweideutig genug?)
      Hier liegt wieder mal fall von "wir reden alle aneinander vorbei" vor, trotzdem könnte man seinen ton dem entsprechend höflich & sachlich halten..

      ..aber das ihr alle gleich ausfallend werden müsst.. nee nee nee nee.. ihr macht sachen :huh:


      Du, Gallus007, der sinn eines forums ist dir aber schon bewusst?
      Meines erachtens dient es der hilfe bei problemen & als bibliothek für die lösung.. damit andere, nach dir, sich auch belesen können.
      Also kumpel, lass knacken und schieb die antwort rüber ;)


      (@ Gallus007. ganz nebenbei: wenn du schon siehst warum man hier aneinander vorbei spricht, dann klär doch die situation auf. anstatt den leuten, die dir helfen wollen, dezent einen über die rüber zu ziehen - kommt nicht gut sowas, wenn de nochmal hilfe brauchst ... kurz: man kann auch höflich bleiben, wenn man falsch verstanden wird)
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Ohoh - da haben wir's mal wieder: Alter schützt vor Torheit nicht :S

      Selbsterkenntnis ist ja der erste Schritt zur Besserung: ich sehe schon, dass ich da zu empfindlich überreagiert und es dann auch noch wenig passend ausgedrückt habe. Tut mir leid. Dass ich damit ein paar genauso unpassende Gegenreaktionen ausgelöst habe, muss ich auf meine Kappe nehmen. Streue Asche auf mein Haupt!

      @ casey1234: Also "faul" bin ich nun wirklich nicht - aber ich muss Dir ja meine Lebensgeschichte nicht erzählen... Ich habe aber Respekt vor Deiner Grösse, am Ende Deines Beitrags "Zurück zum Thema" zu kommen und das ganze leidige Thema wieder zu versachlichen. Danke!

      Gruss, Gallus007

    • was war denn nun die lösung deines problems?

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • MaestroLange schrieb:

      was war denn nun die lösung deines problems?



      Noch nicht gefunden X(X(X( Versuchen's aber mit allen zur Verfügung stehenden Sitzauflagen-Varianten...

      Sollte das nicht hinhauen, habe ich ein preiswertes Angebot für einen farblich einigermassen passenden Comfortline-Sitz aus einem 5-er-Golf Variant 2008 und bin am Abklären, ob ein Einbau in den Golf 6 möglich ist. Gleichzeitig läuft eine Anfrage bei einem Vertragshändler im für mich nahen Konstanz (Teile- und Arbeitskosten wesentlich günstiger als hier bei uns in Switzerland!) für einen neuen Comfortline-Sitz aus der 5-er-, allenfalls auch der 6-er-Reihe.

      Gruss, Gallus007
    • Wir können ja die Sitze tauschen, wenn du möchtest. Ich habe eine Comfortline-Ausstattung (mit Sitzheizung)... Kannst ja mal drüber nachdenken :)

      G6 1.4T CW DSG |R20 BREMSANLAGE| EDI 35 FRONT, "U", HECK, SEITENSCHWELLER, DKS: CW; DIFFUSOR + WABEN: GS | 65% | EIBACH 01|BULLX STREETLINE 100mm | SRA | XENON inkl. LED-TFL| R-LED RL | MFL + WIPPEN | MAL | RDK | FRB | GRA | MFA+| PFSE | RNS 510 LED VIM/POIs | RFK | SiH | SH | RLS | AAI | PDC| PLA| DYNAUDIO | ALPINE SUB @ ETON MA 125.2 | MEDIA IN USB | LED KB

    • Tomster89 schrieb:

      Wir können ja die Sitze tauschen, wenn du möchtest. Ich habe eine Comfortline-Ausstattung (mit Sitzheizung)... Kannst ja mal drüber nachdenken :)

      Danke für den Vorschlag! Das Problem ist aber, dass ICH (Fahrerseite) den Sportsitz behalten und nur auf der Beifahrerseite allenfalls einen Sitztausch vornehmen möchte. Das würde Dich wohl nicht so richtig glücklich machen. Falls doch, kann ich ja wirklich darüber nachdenken...
    • Hi,
      Deine dame schonmal die rückbank ausprobiert?
      Und willst du allen ernstes nur deinen beifahrersitz tauschen? Sry aber wie sieht das denn aus?

      Und um ehrlich zu sein ist das hier ja wohl das falsche forum für deine, oder für das Problem deiner Frau.
      Im anhang noch ein Link, der dir evtl mehr helfen könnte (nur so am rande)
      die-arztempfehlung.com/arztpra…gaechter_niederteufen.php

      Was ist deine einstellung zu anderen forenusern überheblich.

      LG




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aesop ()

    • Gallus007 ist erst neu im Forum, und mit der Netiquette anscheinend noch nicht so gut vertraut. Persönlich werden sollten deshalb trotzdem keiner der Beteiligten.
      Wie man auch bei Ärger eine angemessene und sachliche Antwort geben, und das Gegenüber sogar zur Einsicht zu bewegen kann, hat sich hier im Thread aber auch gezeigt :thumbup:

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator