3M selbst leuchtendes Nummernschild ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 3M selbst leuchtendes Nummernschild ?

      Hallo Forum,

      Ich habe das Problem, das das SLN von meiner Freundin ihrem Auto nicht mehr Funktioniert... naja ich habe des gemacht was man machen kann, sicherung überprüft ! die is gut... jetzt hat sie mich gerade etwas aufgelöst (wie frauen eben sind) angerufen und meinte

      "die haben des eingestellt weil die alle undicht sind und deswegen kaputt gehen"

      jetzt meine frage: Ich habe auf der 3M seite nix darüber gefunden das die einen Defekt haben auch auf anderen seiten nix... ABER 3M vertreibt die teile nicht mehr! aus welchen grund ? hat da jemand Infos für mich ? mit denen ich was anfangen kann ?

      und die 2te frage wäre gibt es ersatz von anderen guten herstellern ? den wir haben des Heck gecleant und d.h. auch keine Kennzeichenmulde mehr ^^

      vielen dank

      alex

      - Leichtbau statt Kofferaum Ausbau -

    • 3M hat die Herstellung der selbstleuchtenden Kennzeichen bereits 2010 wieder eingestellt.
      Der Grund dafür ist mir nicht bekannt, aber vermutlich waren die Verkaufszahlen wohl nicht wie gewünscht. ;)

      Man kann die SLN von 3M aber teilweise noch immer kaufen, kostet bei Kennzeichenversand.de beispielsweise rund 120€, wobei der gleiche Anbieter die auch für knapp 100€ bei Amazon anbietet.


      Alternative wäre das G-elumic, das preislich allerdings auf der gleichen Ebene spielt.
      Ob das gegenüber dem 3M Vor- oder Nachteile hätte, weiß ich jedoch nicht.

      Eine weitere Alternative wäre der selbstleuchtende Kennzeichenhalter Erulux.
      Hier wird nicht das Kennzeichen hinterleuchtet, sondern eine Plexiglasplatte davor.
      Vorteil ist, man kann das System mit herkömmlichen Blech-Kennzeichen (520mm) verwenden, sofern diese keine Plakettenpfännchen haben.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!