Gebrauchtwagen Garantie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gebrauchtwagen Garantie

      Hallo,



      Ich hab Probleme mit mein VW Autohaus. Ich habe mein Golf V dort damals gekauft und hatte ja auch 1 jahr Gebrauchtwagengarantie

      Und nun ging aus irgendwelcher Grund die Scheibenwischermotor, Regen-Licht Sensor, ComingHome Module Kaputt laut Reperatur der Autohaus. Der Grund wieso Garantie nicht die Kosten (ca.1200€) übernimmt ist, weil ich die letze Inspektion nicht bei einer VW Händler gemacht hab. Die CarGarantie habe ich übrigens noch bis April 2012.

      Was meint ihr dazu ? (

      ~SNAY-CAR~


    • ....schau in deine Garantiebedingungen.

      Ich meine das deine Garantie an ein lückenlos geführtes Serviceheft (bei VW) gebunden ist. Die Aussage von mir bezieht sich auf die Gebrauchtwagengarantie vom VVD (z.B. Perfekt Car, Perfekt Car Pro.)

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • naja, da der Regensensor und Co bei einer Inspektion nicht überprüft wird und somit egal ist wo der Service gemacht wird, würde ich mir das nicht bieten lassen... Der Fehler wäre ja auch aufgetreten, wenn er den Service/Inspektion bei VW hätte machen lassen!

      Wieso ist das denn so teuer??

    • ....deiner Logik kann ich nicht folgen. :S Es gibt Garantiebedingungen. Und wenn eine der Bedingungen den Service bei VW vorschreibt und du lässt den dort nicht machen ,dann werden die Herrschaften nicht zahlen ! Egal ob nun der Regensensor oder der Motor in Sack geht.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Schau doch erstmal nach was deine Garantie alles beinhaltet,bevor du dich und dein :) verrückt machst.
      Ich glaube kaum das Scheibenwischermotor, Regen-Licht Sensor und das ComingHome Modul darunter fällt
      Ich hatte auch nen Problem mit meiner hinteren Scheibenwaschanalge und verlängere meine Garantie jedes Jahr bei meinem VW Händler.
      Deshalb habe ich lieber mein Armaturenbrett selber ausgebaut und es selbst repariert,anstatt denen 250€ in den Rachen zustecken.
      Außerdem bist du bei 100% Arbeitslohn dabei,wenn genug auf dem Tacho hast.
      Wieviel km hast du denn ?

      @hani
      Da muß ich dir zu 100% beistimmen

    • Naja, das kann man jetzt sehen wie man will. Hier habe ich mal den ersten Artikel den ich in Google zu diesem Thema gefunden habe:

      link

      Die Rechtssprechung sagt: "solange die Wartung nach Herstellervorgaben durchgeführt wurde, kann die Garantie nicht verweigert werden"! Deshalb wirbt ATU und Co ja mit: "Inspektion nach Herstellervorgaben"!

      Bei Kulanz sieht das natürlich ganz anders aus - da freiwillige Leistung von VW!

      Ich denke das Problem liegt eher daran, dass die defekten Teile nicht im Leistungsumfang der Garantie beinhaltet sind.

      Wenn jemand den Passus mit der VW Wartungspflicht doch bitte mal hochladen könnte- falls soetwas existiert! Lt. Stephan Simon, dem stellvertretenden Referatsleiter Wettbewerb bei der EU-Kommission ist eine strikte Bindung an eine Markenwerkstatt wettbewerbswidrig.


      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeuronTDI ()