MFA: "Airbag Fehler" nach LED Einbau !?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFA: "Airbag Fehler" nach LED Einbau !?

      Hallo
      hab heute meine LED Innenbeleuchtung von blaue-leuchte.de eingebaut. Während des Einbaus habe ich meines wissen nach keine Fehler gemacht (keinen Kurzschluß gebaut usw.), es sind auch keine Sicherungen rausgefolgen.

      Als ich dann in die Garage fahren wollte leuchtete auf meinem MFA "Airbag Fehler" und die im Tacho leuchtete die gelbe Airbag Lampe.

      Kann es überhaupt sein,dass das mit dem LED umbau zusammen hängt ?
      Es sind ja wieder Stände auf den LEDs mit verbaut kann es sein, dass dadurch die Spannung sich irgendwie ändert ?
      Hängt die Innenbeleuchtung und der Airbag an einem Stromkreis, Sicherung ?

      Hab die Sicherungen überprüft konnte keine defekte finden ...

      PS: Hab bei der Suche in Verbindung mit LED nichts gefunden. Hab übrigens nen 5 Türer (scheint ja ein häufiger vorkommender Fehler bei 3 Türern zu sein ...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von btreger ()

    • Ja hab einen Kopfairbag in der A-Säule.

      LEDs sind verbaut in:
      2x Makeup-Leuchte vorne
      2x Leseleuchten vorne
      1x Vorne Mitte
      2x Hinten über den Türen
      1x Kofferraum

    • Hallo,

      also mir ist bis jetzt von keinem bekannt der solch ein Problem hat. Der einzige Unterschied zwischen den originalen Lampen und den LED Lampen ist er Widerstand der Lampe, sprich der Strom der fließt.
      Wenn das aber das problem Wäre, dann müsste die Airbag Leuchte ja auch angehen wenn ich den Widerstand sehr groß mache, sprich Lampen entferne oder die Sicherung der Innenraumbeleuchtrung entferne und das so was Einfluss auf den Airbag hat kann ich mir im Moment nicht vorstellen.
      Oder hat jemand Infos wo die Airbags "elektrisch" mit
      dran hängen?

      Gruß
      Manuel

    • Ab zum Freundlichen und Fehlercode checken lassen. Hatte das gleiche Prob nach dem Tieferlegen. Aus irgedeinem Grund funzt jetzt mien Sitzairbag-Sensor nicht mehr!

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Original von Nas-T
      Ab zum Freundlichen und Fehlercode checken lassen. Hatte das gleiche Prob nach dem Tieferlegen . Aus irgedeinem Grund funzt jetzt mien Sitzairbag-Sensor nicht mehr!


      Das ist ja wohl total unlogisch ?( - Das hat ja wohl garnichts mit der Elekrik zutun. :O

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Also ...

      Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen das der Airbag an der Innenbeleuchtung mit dran hängt.
      Ich hab mal grad die Sicherung für die Innenleuchtung (Nr. 14) gezogen und der Fehler kam. Könnte ja mal jemand mit Airbag in A-Säule auch diese ziehen und gucken was passiert ...

      Muss eh in 1000 km zum Service dann soll sich der Freundliche darum kümmern, blöd wäre es natürlich wenn es dann wirklich an den LEDs liegt ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von btreger ()

    • Ich war heute bei meinem Freundlichen, nach dem er den Fehlerspeicher ausgelesen hat war es weg. Kein Sensor und ähnliches kaputt.
      Seiner Meinung nach hängen die auch nicht zusammen an einem Stromkreis. Er konnte mit auch nicht erklären wie das zusammen hängt ...

      Hauptsache der Fehler ist weg :]

    • Bei mir ist vor einiger Zeit ebenfalls aus heiterem Himmel die Airbagleuchte angegangen. Nachdem der Fehlerspeicher dann gelöscht war kam nix mehr. Aber das ist ja auch ein bekanntes Problem bei VW. Obs beim 5er auch so oft vorkommt?
      Grüße
      Pascal

    • Hab das bei mir auch und hab dann den Fehlerspeicher ausgelesen und den Fehler gelöscht. Nur kommt der immer wieder hab schon alles runter.
      Er sagt immer das der Sensor im links nicht geht muss mal schaun ob er nicht den beifahrerairbag meint und nicht den Fahrer.

    • Original von dennis
      Original von Nas-T
      Ab zum Freundlichen und Fehlercode checken lassen. Hatte das gleiche Prob nach dem Tieferlegen . Aus irgedeinem Grund funzt jetzt mien Sitzairbag-Sensor nicht mehr!


      Das ist ja wohl total unlogisch ?( - Das hat ja wohl garnichts mit der Elekrik zutun. :O

      Gruss

      dennis


      Es ist vielleicht unlogisch, war aber so! Obs was damit zu tun hatte weiß ich nicht!( eher nicht )

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • hallo zusammen,

      gibt so viele Threats über Airbagfehler - nun schreibe ichinfach hier mal meinen Fehler rein...

      ein Kumpel, der sich mit Elektrik an sich auskennt und ich haben ein Kenwoodradio eingebaut und das alte RCD300 rausgebaut. (Mittelkonsoleteile mußten natürlich raus...). Das ganze wurde mti einem ISO auf VW-Adapter angeschlossen. Damit wir das ganze an die Zündung kriegen, haben wir über Löten und Schrumpfschlauch das Kabel vom Aschenbecher angezwackt und sauber zugemacht. die "Illumination" (also wenn das Licht an ist, dann das Display dunkler wird) haben wir vom Warnblinkerschalter genommen, da an der Leitung nur >1V oder so anliegen darf... hat alles wunderbar gefunzt, als wir die Zündung angemacht hatten... später als ich dann den motor gestartet hab, leuchtete die Airbaigkontrolleuchte und die Meldung "Airbag Fehler" tauchte auf... Was haben Ascher und Warnblinker-schalter mit dem Airbag zu tun? Wo kann der Fehler herkommen? Kann auslesen und löschen lassen helfen?
      Geht der Airbag noch, trotz des vermeintlichen Fehlers?
      Merci schonmal!

    • Solche Fehlermeldungen kommen eigentlich nur zustande,wenn man bei einem Einbau Airbagrelevante Sicherungen entfernt hat,und zwischendurch mal die Zündung anmacht.
      Und alle Airbags dürften jetzt deaktiviert sein,mußt den Fehler löschen lassen.

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß
    • hi,

      kann es sein, daß der zweite stecker an der warnblinklerleuchte eni Airbag-stecker ist? sonst wüßte ich keinen stecker in er mittelkonsole, der was mit airbag zu tun hat...

      merci schonma.

      achja - was kostet egentlich das auslesen/zurücksetzen in der werkstatt?