Kaltstart bei Frost - Motor läuft unrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaltstart bei Frost - Motor läuft unrund

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem bei meinem Golf V 1.6 :
      Wenn es draußen friert und das Auto über nacht stand, habe ich oftmals das Problem, dass der Motor beim Kaltstart sofort angeht aber total unrund läuft. Ich muss immer etwas Gas geben damit er nicht ausgeht. Außerdem kommt auch ordentlich Rauch aus dem Auspuff. Nach einer weile läuft der Motor dann ganz normal. Das Problem tritt auch nur bei Frost auf.

      Vielleicht kann mir jemand sagen woran das liegt und was man dagegen machen kann?

      beste Grüße,
      Paul

    • so, heute Nacht war es noch mal rchtig kalt. Der Motor startete einwndfrei. Ich habe das Gefühl, dass es nur vorkommt wenn die Luftfeuchtigkeit etwas höher ist. Momentan ist die Luft hier sehr trocken. Vielleicht hat ja einer eine Idee.

      Beste Grüße
      Paul

    • kommt schätze ich mal von der Kälte. Seit dem es so kalt ist habe ich das der motor(Diesel) schwer angeht hört sich an als wäre jeden moment die batterie leer und qualmt auch ein wenig.

    • Also heute hatte ich das Problem mal wieder. Motor gestartet und läuft unrund. Ich habe immer etwas Gas gegeben damit er nicht absäuft. Dabei kam ordentlich Qualm aus den Auspuff und es hat Benzin gerochen.
      Kann es sein, das eine Kerze nicht zündet und dadurch das Benzin nicht verbrannt wird??? Somit würde sich der nach Benzin stinkende Qualm erklären.
      Nach einer Weile lief der Motor dann wieder ganz normal.

      Was meint Ihr dazu ?(

      Wäre es möglich, das feuchtigkeit an die Zündkerze kommt und sie deshalb nicht zündet ?(

    • Fährst du viel Kurzdtrecken ?
      Wenn ja dann fahr mal 20 km AB und tritt den mal ein bißchen in den Hintern.
      Bei dem Wetter setzt sich gern die Feuchtigkeit sonst wo ab.
      Mit den Kerzen könntest du recht haben.
      Warm/kalt ,da entsteht nunmal gern Kondenswasser.

    • Hey,
      also ich fahre den 1.6 Automatik, und bei der Kälte dreht er auch ungewöhnlich hoch?.. ich weiss leider nur nicht warum, will der Motor sich schneller erwärmen? Wenn er warm ist, fährt er wieder Spritfreundlicher...
      Hat die Batterie eine Isolierung in den Kasten, weil anspringen will er sofort. Beim Dacia sah es im Winter kritischer aus ;D


      MfG
      Chris

    • Hallo Paul,

      ich habe haargenau dasselbe Problem,

      könntest du mir vielleicht einen Tipp geben wo ich suchen sollte.

      Die Zündkerzen habe ich schon gewechselt aber hat nichts gebracht.

      Vielen Dank im Voraus



      Norsk schrieb:

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem bei meinem Golf V 1.6 :
      Wenn es draußen friert und das Auto über nacht stand, habe ich oftmals das Problem, dass der Motor beim Kaltstart sofort angeht aber total unrund läuft. Ich muss immer etwas Gas geben damit er nicht ausgeht. Außerdem kommt auch ordentlich Rauch aus dem Auspuff. Nach einer weile läuft der Motor dann ganz normal. Das Problem tritt auch nur bei Frost auf.

      Vielleicht kann mir jemand sagen woran das liegt und was man dagegen machen kann?

      beste Grüße,
      Paul