ABS und ESP Warnleuchte während der Fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABS und ESP Warnleuchte während der Fahrt

      Hallo Gemeinde,

      Hab seit Freitag folgendes Problem bei meinem Ver Golf Plus 2.0 FSI
      Ich bin am Freitagabend auf dem Weg nach Hause gewesen, als plötzlich während der Fahrt auf der Autobahn die ESP und ABS Warnleuchte aufleuchteten. Als ich zuhause ankam, schaltete ich den Motor aus und als ich ihn paar sekunden später nochmals startete, leuchtete nur noch die ABS Leuchte. Bin dann nochmal kurz um den Block gefahren und nach ca. 20 Meter Fahrt ging die ABS Leuchte wieder aus, als wäre nichts gewesen.
      Seit dem fangen die Warnleuchten (ESP und ABS) immer an zu leuchten, wenn ich ungefähr 110 km/h oder schneller fahre. Fahre ich kurz auf einen Rastplatz und mach den Motor aus und gleich wieder an ist die ESP Leuchte wieder aus. ABS verschwindet auch gleich wieder sobald man ein Stück fährt...

      Versteh's nicht... Ein Bekannter von mir hat dann ein Diagnosegerät (nen kleines, ka was für eins) dran gehalten, konnte aber keinen Fehler feststellen...

      Bei der SUFU bin auf den Thread hier gestoßen. In Post 6 meinte jemand das es vll. mit der Batterie zusammenhängt, wenn diese nicht mehr genug Spannung hat. Kann es sein, dass wenn ich ca 110-120 km/h fahre (Drehzahl ca 3800-4000), dass die Batterie zu stark entladen wird??

      Hat einer ne Idee??

      Gruß

    • ABS und ESP Warnleuchte während der Fahrt

      Hallo Leute,

      hab mittlerweile das selbe Problem wie _Pete_ ...

      Falls jemand schon Erfahrungen gemacht hat und Tipps geben kann was es sein könnte würd ich mich sehr über Antworten freuen!

      Hab nächste Woche eh n KD Termin da werd ich das auch gleich mal ansprechen.

      Beste Grüße

    • Kann von einem defekten Sensor über das Steuergerät bis hin zu einem einfachen Wackler oder Kabelbruch alles sein. Mit einem ordentlichen Diagnosegerät erhält man mit Sicherheit auch eine entsprechende Fehlerdiagnose.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator