Verschlucken

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verschlucken

      Hallo zusammen,
      seit einigen Tagen gibt es ein Problem mit meinen 4er Golf 2.0.
      Wenn ich fahre ist es manchmal so als würde er sich "verschlucken" und nimmt das Gas dann nicht richtig an.
      Zudem habe ich vorhin festgestellt das wenn ich den Schlüssel auf Stufe 1 Drehe ( noch nicht anlassen)
      dann geht der Drehzahlzeiger auf ca. 400-600 Umdrehungen und es tritt ein Merkwürdiges klackern auf.
      Also denke ich mal i-was an der Elektronik stimmt nicht.
      In hohen Drehzahlen tritt das Problem jedoch nicht auf.
      Hoffe das passt hier in den Themenbereich hinein ;)
      Danke für die antworten.

    • Hast du so eine Art Vibrieren beim Anfahren? Hatte das an meinem G4 2.0. Der lief zudem noch recht unrund, was bei dem Motor "normal" war.
      Ansonsten mal zum :) und Fehler auslesen. Vielleicht die Lambdasonde oder LMM.

      Sent from my iPhone using Tapatalk

    • gelegentliches vibrieren ja aber unruhig läuft er eigt. solang das verschlucken nicht auftritt nicht.
      denk auch nicht das es das getriebe ist oder so, da das mit dem zündschlüssel auch auftritt

    • Bei mir war es nur sporadisch. Aber ein neuer LMM + Lambdasonde hatte nichts geholfen. Der :) meinte dann machen wir noch die 2. Sonde. Geldmacherei.

      Ist wie du schon sagst ne Sache der Elektrik. Wirklich mal auslesen lassen. Dann bist du schlauer.


      Sent from my iPhone using Tapatalk