Reifen richtig montiert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Räder richtig montiert?

      Hi
      bin noch nen bissl Anfänger in Sachen Räder montieren, habe bisher immer nur mit nem normalen Kreuz gemacht, is das auch ok bei Alus oder gibt es was besseres? ICh mein ich hätte schonmal was von ner bestimmten NM anzahl gehört oder so?

      MfG
      Snake

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SNaKe15 ()

    • hm wir haben die jetzt einfach so festgezogen mit keinem speziellen schlüssel, was mich geärgert hat waren das nen paar kratzer in die felge in den löchern gekommen sind vom drehen.

      MfG
      Snake

    • Alufelgen grundsätzlich mit einem Drehmomentschlüssel festziehen. Hab mir letztens auch einen gekauft, von Proxon für ca 60 Euro (war Mitarbeiterpreis). Kannst ja auch mal kurz zum Freundlichen fahren und fragen, ob er Dir mal gerade Deine Felgen mit nem Drehmomentschlüssel festziehen kann. Wenn er wirklich freundlich ist, macht er das.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • ah ok, muss ich mal gucken wo ich so nen schlüssel herbekomme, 110NM muss er haben oder 120NM? Wie ist das mit den Kratzer in den Löchern, machen die was aus?

      MfG
      Snake

    • Was sollen denn die Kratzer in den Löchern ausmachen?

      Das einzigste was es ausmacht ist, das es scheisse aussieht mit Kratzern (wenn man sie überhaupt sieht)!

      Gruß
      Kai :D

    • Um Kratzer zu vermeiden kann man um den vorderen Teil einfach mit Klebeband umwickeln :))
      Kratzer sind schon ärgerlich - vor allem wenn der Klarlack an dieser Stelle dann komplett weg ist - dann besteht akute Rostgefahr.... :(

    • Original von Benny
      Um Kratzer zu vermeiden kann man um den vorderen Teil einfach mit Klebeband umwickeln :))
      Kratzer sind schon ärgerlich - vor allem wenn der Klarlack an dieser Stelle dann komplett weg ist - dann besteht akute Rostgefahr.... :(

      naja man sieht an 2-3 stellen weiße stellen, reicht es einfach klarlack aus der sprühdose drüber zu sprühen.

      MfG
      Snake15
    • kratzer im lack

      hi

      also um solche kratzer zu vermeiden kann man auser es mit klebeband zu umwickeln auch noch eine etwas teurere variante nehmen.

      es gibt mit kunststoff ummantelte nüsse in 17/19/21
      da kann nix mehr passieren.

      110 -120 NM sind voll OK und nicht vergessen noch mal nachziehen.

      gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • dann besteht akute Rostgefahr....


      Rostgefahr? ....Wir sprachen doch von Alufelgen oder? Alu rostet?

      muss ich mal gucken wo ich so nen schlüssel herbekomme, 110NM muss er haben oder 120NM?


      In der Regel kann man die einstellen, habe mir nen guten von Hazet gegönnt! :D

      Gruß
      Michael