Passen die Federn?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passen die Federn?

      Hey Leute,


      ich hab mal ne frage zu ner Tieferlegung von einem Golf V 1,9l TDI Comfortline

      Und zwar habe ich noch meine alten Federn vom GT Sport ( 2,0 L TDI DSG)
      hier liegen und wollt die einem Kumpel verkaufen der den oben genannten
      Golf fährt.

      Passen die Federn, oder haut das nicht hin?

    • pogox schrieb:

      Hey Leute,


      ich hab mal ne frage zu ner Tieferlegung von einem Golf V 1,9l TDI Comfortline

      Und zwar habe ich noch meine alten Federn vom GT Sport ( 2,0 L TDI DSG)
      hier liegen und wollt die einem Kumpel verkaufen der den oben genannten
      Golf fährt.

      Passen die Federn, oder haut das nicht hin?


      Schau ins Gutachten der Federn.
      Da steht drin für welche Fahrzeuge die Federn zulässig sind. Wenn da der 1.9er TDI nicht drin steht wirds nix...
      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich

    • pogox schrieb:

      Und zwar habe ich noch meine alten Federn vom GT Sport ( 2,0 L TDI DSG)


      Ich glaube er hat noch alte originale Federn wie z.B. welche aus einem Sportlinefahrwerk.

      Ich würde in dem Fall mal die Zulassungsbescheinigungen Teil I beider Fahrzeuge vergleichen, speziell die Achslasten (Punkt 7.1 + 7.2), dann kann man doch schon sehen wieviel Unterschied die beiden Fahrzeuge haben. Ich glaube nämlich nicht das sie passen werden, der 2.0 TDI mit DSG wird mit Sicherheit eine höhere Achslast haben als wie der 1.9 TDI und von daher wirst Du damit den Golf (1.9 TDI) bestimmt nicht tiefer bekommen. Falls ich mich mit meiner Meinung irren sollte, dann lass ich mich gerne eines Besseren belehren ;)

      Gruß Andreas