Memotec's neues US-Projekt

    • Golf 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Memotec's neues US-Projekt

      Hallo Freunde...

      Nach langer langer Zeit melde ich mich wieder im Forum zurück. Und diesmal wieder mit einem neuen Projekt.

      Diesmal ist es ein Original US Cabby, was ich mir vorgenommen habe.

      Wie auch am Golf 5, den ja einige hier kennen, sollen erstmal nur Kleinigkeiten geändert werden.

      Mehr nicht :D

      Bilder folgen...

      Grüße Mehmet

    • Und der nächste verschollene Sohn kehrt zurück.

      Memo Abi, schön dass du dein neues Projekt hier vorstellst. Ich stell mal ein Teaserfoto ein :D


      Der aktuelle Stand schaut ja schon wieder anders aus, aber da lasse ich dir den Vortritt. Wir sollten die nach Bildern gierende Menge aber nicht zu lange warten lassen :thumbup:

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • memotec schrieb:

      Danke Kalli, dass Du den Bilderstart machst ;) ich muss eh erst mal schauen, wie ich Bilder mit dem IPad hochladen kann...

      Gab es da ein App.?

      Es gibt von Imgur eine App fürs iPhone, bestimmt auch fürs iPad. Sonst gib Bescheid, dann schaufel ich die aus Facebook rüber :)

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • schöner einser aber was mich eindeutig stören würde wär das der dachlos ist

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.
    • Ok,
      so jetzt Laptop auf und los gehts...

      also, erstmal eine kleine Vorgeschichte....

      Den Wagen hatte ich schon seit einem Jahr immer wieder mal mit der roten Nummer herumfahren sehen. Dann stand das Ding hier bei uns bei einem Autohändler, jedoch ohne Verkaufschild. Der hatte es mir schon angetan, da es ein originales US-Modell war, und in einer meines Erachtens auch noch einem guten Zustand da stand. So wuchs mein Interesse immer mehr.
      Eines Tage saß ich mittags mit meinem Freund Matthias (....) beim Dönerteller essen, genau gegenüber von diesem Autohandel, und ich sagte so:"Du Matze, schau mal rüber... den will ich irgendwie haben... und er dann gleich, los hau rein, den holst Du Dir... so... so... so... und dann ist das die Karre!!!"

      Ab dem Tag, nachdem meine Meinung auch noch, durch sein positives Einbringen nur noch verstärkt wurde, wollte ich die Karre haben. Ich rief an und wurde erstmal von einer Mitarbeiterin abgebklockt. Das sei der Wagen vom Chef selbst, den hat er sich für sich geholt und fährt den bei Schönwetter usw.
      Mir war das egal. Ich fragte nur, was der kosten sollte und drang immer wieder, sie sollte den Chef fragen, ob die Karre nicht mal weg soll...

      So nach ein paar Wochen, bekam ich dann einen Anruf, dass der Chef sich doch für einen Verkauf entschieden hatte, und ob ich noch Interesse hätte. Natürlich war ich noch heiß auf die Karre, so kam das Ding die nächsten paar Minute zu mir ins Geschäft gerollt...

      Ich habe mir den Wagen nicht einmal angesehen. Wollte keine Mängen hören, war mir alles egal. Das Ding stand auf meinem Hof und die Schlüssel und der Brief waren nach kurzer Verhandlungszeit in meiner Schublade.
      Ich sagte nur, dass ich bestimmt nicht einmal nachhacken oder nachmeckern würde, denn mir war wirklich egal, ob das Ding außeiander fallen würde oder nicht.
      Sie meinte dann nur, dass man erst kürzlich den Auspuff neu gemacht hätte, vorne und hinten die Bremsen, dann ein "Sportfahrwerk" reinkam und so restliche Kleinigkeiten... ich dann "ja ja, passt schon.... wirst Du abgeholt, oder soll ich Dir einen Taxi rufen?" :D und schon war sie weg und die Karre meins :thumbsup:

      So.. genug geschrieben, hier die ersten Bilder





      Innen ist der Wagen soweit top. Die Sitze ohne Mängel oder Risse, nicht mal dreckig...



      es geht bald weiter....