Bremslichtschalter wechseln - Wo ist der denn nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremslichtschalter wechseln - Wo ist der denn nun?

      Hallo zusammen,
      da meine ESP Leuchte dauerhaft an ist habe ich mal meinen Fehlerspeicher auslesen lassen:
      Geber 1 für Bremsdruck-G201
      elektrischer Fehler im Stromkreis
      statisch

      Mir ist klar, dass dies im schlimmsten Fall eine teure Reperatur des ESP Blocks bedeutet.
      Ich hatte hier allerdings schon paar mal den Tipp gelesen erst mal den Bremslichtschalter auszutauschen. So jetzt hab ich meine Innenverkleidung abgemacht um schon mal nach dem Teil zu schauen. Aber irgendwie konnte ich den Schalter nirgends finden. Also als Suchhilfe hatte ich folgendes Bild verwendet, nur in der vorgesehenen Aussparung ist kein Schalter 8|

      Gibt es da verschiedene Bauweisen?

      Komischerweise war man übrigens weder bei ATU noch bei VW bestrebt, nach Auslesen des Fehlercodes, mir einen Werkstatttermin aufzuschwätzen und hat mich lieber wieder gehen lassen. Bei ATU hatte ich nur den Tipp bekommen mal mein 3. Bremslicht zu reparieren, da der Fehler auch hiervon kommen kann.



      Uploaded with ImageShack.us


      Gruß

      Fengel

    • wenn ich mir die Anleitung so Anschau, dann ist das ne Anleitung von nem G4 und nicht von nehm G5, da da ein hängendes Gaspedal abgebildet ist. Kann zwar sein, das es am 5er genau so ist muss aber nicht, deswegen findest du dort wahrscheinlich nichts

      Gruß Matze

    • Hallo Matze90,
      hm keine Ahnung wenn ich google dann bekomme ich immer nur dieses Bild im Zusammenhang mit Golf 5. Und in diesem Thread hatte orizzonte77 auch nach dem Bremsschalter gefragt und ihn nach dieser Anleitung getauscht.

      Noch jemand ne Idee?

      Gruß

      Fengel

    • die idee ist super.der geber für bremsdruck g 201 ist nicht der bremslichtschalter F sowieso.hab ich jetzt nicht im kopf.schalter haben ein f vor der bezeichnung.wahrscheinlich ist dein geber hin.das dumme an der geschichte ist das der in der abs/esp einheit verbaut ist.den sensor gibt es nicht einzelnt.wenn,für dein fahrzeug verfügbar, braucht du einen rep.satz bremsdrucksensor.dieser liegt bei 550€ und der einbau dauert gute 2 stunden.schätze mal 850€ mit einbau und material.auf jedenfall mal in die werkstatt fahren.die werden dir dann genaue angaben machen können.