Frostschäden Türkante?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frostschäden Türkante?

      hi leute, einige von euch werden das problem kennen...es bildet sich ein eisklotz auf dem schweller, man öffnet die tür und schon ist das blech verzogen!

      und so war es bei mir letztes jahr auch...hab dann von vw auf kulanz alles gemacht bekommen...tür neu lackiert usw. und diese gummieinsätze in die ecke gesetzt bekommen!

      aber das problem ist nicht behoben! kaum war es die woche mal wieder unter 0 grad und schon wieder kratzt das eis an dieser ecke!

      gibt es dafür ne neue lösung? oder muss der karren jetzt weg? wäre echt schade drum, aber kann nicht jedes jahr zu vw rennen und glaub auch nicht, dass ich jedes jahr auf kulanz die türen instandgesetzt bekomme...

    • Ich kann nur empfehlen, sobald alles Laub von den Bäumen runter ist und vorm ersten Frost, die Radhausschalen zu lösen und dahinter den ganzen Kompost rauszuholen, der das Ablaufen des Schmelzwassers mit verhindert. Klar ist der Ver da auch falsch konstruiert, aber diesen Winter musste ich im Gegensatz zum letzten noch nicht mit der Thermoskanne raus...

      Sent from my Nexus S

      • s c h e i ß l o g o •
      "A second use of the clock component is to manipulate time"- Google App Inventor Documentation.
    • Ich hab mir letztes Jahr auch das "Katländerpaket"(so heißt es glaub :) ) auf Kulanz nachrüsten lassen.
      Bin seitdem zwar nichtmehr im Winter gefahren, scheint mir aber auch keine 100%ige Lösung zu sein.

      Wie schon gesagt, Abläufe immer sauber halten und die Türen vorsichtig aufmachen :)

      Ich bin letztes Jahr auch 2-3 mal mim Fön in der Garage gesessen...

    • Also im Team-dezent Forum hatte letztes Jahr einige Leute das Selbe Problem.
      Es liegt an der Wasserführung sprich wie das Regenwasser abläuft.
      Ich meine im kopfzuhaben, dass es extra was dafür gibt, was aber nur bei den neueren Modellen verbaut war und leider in den älteren Modellen nicht.

      benutze mal die Suchfunktion unter Team-dezent.at

      hoffe konnte dir damit etwas helfen

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW