Erfahrungen mit Sommerreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit Sommerreifen

      Hey,

      da meine Sommerreifen platt sind benötige ich einen neuen Satz in 225/45 R17
      Nur würde ich vor dem Kauf noch gerne ein paar Erfahrungsberichte von euch hören.
      Zur Auswahl stehen:

      Bridgestone Potenza S001
      Yokohama Advan Sport
      Pirelli PZero

      Bisher hatte ich Hankook S1 drauf und war nicht besonders zufrieden, die gingen im Trockenen sehr früh in die Knie und kommen auch nicht mehr in Frage.
      Wichtig bei den Reifen ist mir, dass Sie recht sportlich sind und sehr guten Grip im Trockenen bieten, da ich täglich eine Kurvenreiche Strecke fahre.
      Also dann postet mal eure Erfahrungen mit den Reifen.

      mfg

    • Also ich habe die von Bridgestone.
      Habe zwar 225/40 R18
      aber in 17 Zoll sollten sie auch gut sein.
      Bin damit echt sehr zufrieden.
      Hatte schon sehr viele Reifen durch.
      Aber die Bridgestone sind für mich die besten.
      Super Grip bei Regen und auch im trockenen.
      Und auch ein Quietschen und straken Kurven :thumbup:

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW
    • @Goran04 danke für deinen Post, hört sich schonmal gut an, der Reifen an sich ist auch sportlich oder?
      Und hat sonst noch jemand Erfahrungen gemacht?

      mfg

    • Ich fahre Pirelli PZero Rosso und kann diesen Reifen bedenkenlos weiterempfehlen! Von der Performance auf trockener Strecke kaum zu schlagen, jedoch nicht unbedingt ideal bei Nässe und recht teuer. Aber ansonsten ein wirklich super Reifen!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hey,

      @GolfGT-R ja der Pirelli soll wirklich gut sein im trockenen, aber er ist halt doch recht teuer und da bin ich mir nicht sicher ob ich da den Mehrpreis dafür zahle.

      @chrischan Der S1 Evo kommt für mich nicht in Frage, trotzdem danke.

      Und hat jemand mal mit dem Yokohama Erfahrungen gemacht? der soll im Trockenen auch sehr gut sein.

      mfg

    • Ist zwar keiner von den gewünschten Kandidaten, aber ich habe im Sommer die Dunlop SP Sport 01A in der Dimension 225/45 ZR17 91 W drauf. Ich bin damit super zufrieden. Ich würde sie ohne einschränkungen weiterempfehlen. Grip im Trockenen ist super. War bei mir auch eine der Auswahlkriterien für den Reifen, da ich einen sportlichen Fahrstil pflege :)

    • Also da ich bei einer freien werkstatt mit reifen händler arbeite kann ich dir den genannten dunlop empfehlen pirelli sowieso ( immer eine sache der kosten) und mein absoluter top favourite ist Good Year. Aber bitte lass die finger von dem yokohama schrott.

    • Mein bester reifen war bisher der Conti Sport Contakt 2, kann ich nur weiter empfehlen!!! ;)

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung
    • danke euch, Dunlop fällt generell bei mir weg, da wir den schon aufm Passat hatten und er jedesmal Sägezahn gebildet hatte, vom Grip her war er aber echt klasse.
      Und wie siehts bei den Contis eigentlich mit dem Verschleiß aus? Die sollen ja sehr schnell runter sein.

      mfg

    • Ich hab mir meine letzten in 225/40 R18 gebraucht mit ca. 2mm über der Verschleißgrenze geholt und haben noch eine ganze Saison gehalten!!!
      Mein Dad hatte sie auf seinem Passat mit knapp 200 Diesel Ps 4 Jahre trotz sportlicher fahrweise!!!

      Also ich kann mich nicht beschweren!!! ;)

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung