Quietschen vorne links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Quietschen vorne links

      Hi,

      habe ein Prob. und zwar wenn ich anfahre oder ein lastwechsel habe quietscht es vorne links!!
      Ich weiß garnicht wie ich es am besten beschreiben soll!

      Das hört sich so an wie ein defekter Querlenkerlagerbuchse!!!
      Wenn jemand die geräusche natürlich kennt !!!

      ich denke auch das es vielleicht wegen der Kälte so gewesen ist, hatten heute -12 grad!!!!

      freue mich auf paar Tiiiippppsssssss

      Fehlendes Tuning wird durch Charme ersetzt

      Gruß yaz67

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Titel angepasst

    • Hey

      hab das selbe Problem eben bei meinem auch Festgestellt. Bei uns hat es -16 Grad. Hast du auch beim beschleunigen im 2 und 3 Gang mal so ein kurzes "schnarren" ähnlich wie wenn EDS bei Glätte eingreifen würde?

    • Habe bei mir alle unteren Gummis mit Silikonspray eingesprüht und das quitschen war weg.
      Querlenker-/Stabibuchsen,Dreieckslenker,Traggelenke,Federwegsbegrenzer....
      Einfach alles aus Gummi was mit dem Fahrwerk zu tun hat.

    • Mr_Rager schrieb:

      Hey

      hab das selbe Problem eben bei meinem auch Festgestellt. Bei uns hat es -16 Grad. Hast du auch beim beschleunigen im 2 und 3 Gang mal so ein kurzes "schnarren" ähnlich wie wenn EDS bei Glätte eingreifen würde?


      ja genau!!!wenn ich vom ersten in den zweiten schalte kommen die geräusche auch zustande!!!
      irgendwie komisch!!!habe ja am montag ein termin beim :) mal gucken was die sagen werden
      Fehlendes Tuning wird durch Charme ersetzt

      Gruß yaz67
    • Sag mir dann was rausgekommen ist! Glaube aber eher das liegt an der Kälte. Läuft dein TSI auch mit ca. 800 Umdrehungen im Leerlauf und 0.7-0.8 Litern verbauch. Und ist das "Nageln" lauter als wenn es warm ist? Weil wenn es wärmer ist läuft er mit ca 650 U/min un 0.5 l/h

    • mein 6 wird für 2 tage da bleiben!!!
      einmal wird der kettenspanner hewechselt und der nockenwelllenversteller!
      weil der morgens immer so rasselt!!!

      Fehlendes Tuning wird durch Charme ersetzt

      Gruß yaz67
    • jetzt knapp 29450km!!!!
      hattest du das problem schon mal!!!
      weil das mit dem spannner und nockenwellenversteller ist ein bekanntes prob!

      Fehlendes Tuning wird durch Charme ersetzt

      Gruß yaz67
    • ich habe noch ne woche garantie deshalb dachte ich mir lässt du es machen!!
      Habe zwar keine lust drauf das die am motor rumfummmeln aber was solls!!!

      Fehlendes Tuning wird durch Charme ersetzt

      Gruß yaz67
    • Ich hatte schon bei 28000 km das komplette Programm.
      Steuerkettenwechsel,Kettenspanner,Nockenwellensensor.
      Wieso läuft deiner beu 650 U/min ?
      900 sind normal.

    • @tsiler:

      Das warum kann ich dir leider nicht beantworten :D Aber bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt und im Sommer werkelt der im Stand mit 650 U/min und einem Verbrauch von 0,5 l/h. Ich hab mich ja damals selbst schon gewundert wieso die Leerlaufdrehzahl so niedrig ist, weil ich bin auch höheres gewohnt :)