Klima funktioniert nicht, wie sie soll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klima funktioniert nicht, wie sie soll

      Hallo,
      habe nicht so viel Erfahrung mit meinem Golf 5. Ist Baujahr 2008 die 1,6 Liter Variante.
      Vor nem halben Jahr habe ich gemerkt, dass obwohl AC an war bei eingestellter Klimaanlage auf 16 Grad genauso warme Luft rauskam, wie bei 24 Grad. Habe den Golf zum Freundlichen gebracht und die haben gesagt, dass der Temperatursensor defekt sei und haben den ausgetauscht. Danach funktionierte alles prima. Soweit so gut.
      Seit ein paar Tagen hab ich zufällig bemerkt, dass sich 1. die Klimaanlage komisch anhört, das heißt es war immer bei Fahrt so n leises rascheln zu hören, wenn AC an war. Und seit 3 Tagen, ist es irgendwie verschwunden. Also es ist egal ob ich AC an habe oder nicht, man hört nichts.
      Normalerweise ging mit den einschalten des AC die Drehzahl immer ein bisschen hoch und der Verbrauch stieg von 0,6 - 0,7 auf 0,9 Liter / Stunde. Heißt das, dass die Klima nicht mehr läuft, wenn sich die Drehzahl bei Einschalten nicht mehr ändert?
      Hab für Dienstag nen Termin in der Werkstatt. Hab noch ein paar Monate Garantie. Was könnte es sein? Will nur n bisschen Vorwissen für das Gespräch mitm Meister sammeln.

      Außerdem ist seit dem es so kalt ist beim Anfahren so ein Quitschen zu hören. Das ist auch zu hören, wenn man über kleine Schlaglöcher fährt. Kenne mich mit der Materie nicht so aus, deswegen hier auch die Frage, was könnte es sein und sind die beiden geschilderten Probleme eher Standart oder was außergewöhnliches bei VW?

    • erstma hallo und willkommen im forum

      zu deiner frage mit dem quitschen:

      das mit dem quitschen ist normal bei den temperaturen die wir gerade haben, da sollen die bei vw, wenns dich stört, einfach mal n bisschen siliconspray in die gummis der querlenker usw jagen, dann sollte es weg sein

      zur klima:

      hast du ne climatic (3 manuelle drehregler, kein display) oder ne climatronic (3 drehregler, display)? wenn du ne climatronic hast dann drück mal gleichzeitig "econ" und den ausströmer mit dem pfeil zum kopf des männchens, danach resettet sich deine klima (keine angst die komischen pixel gehen dann wieder weg aus den displays) ;)

    • Dann hast du eine Climatronic :)
      Und wenn mich nicht alles täuscht wurde die Econ taste
      durch die AC taste ersetzt!?

      Gruß

      Stev

    • Hat nichts geholfen. Ist immernoch so, dass sich die Temperatur von 16 Grad zu 29 Grad nicht deutlich unterscheidet. Erst bei LO kommt kalte Luft raus.
      Zudem macht es mich stutzig, dass ich beim Einschalten der AC keine Drehzahländerung mehr feststelle. Bis vor kurzem wars ja noch so. Ist das bei euch auch so, oder ist da dann der Fehler?

    • wenn ich mich recht entsinne habe ich mal gelesen, dass sich der kompressor unter +4°C abschaltet?!...vll kann das ja mal jmd erläutern, so genau kenn ich mich damit dann auch nich aus :D

    • Frage: Wer schaltet bei DEN Temperaturen die Klima ein? Hast du Hitze? :D

      Topic:
      Ich hätte vermutet, dass der Kompressor keinen Saft bekommt (->keine Drehzahlschwankung, da der Kompressor nicht anläuft; Kabelbruch/Stecker lose/etc.). Da du aber bei "LOW" kalte Luft bekommst, sollte das nicht die Ursache sein.

      Wann tritt dein Problem auf? Ist es im Auto bereits warm? Bsp: Climatronic auf 16°C; Temperatur im Wagen 10°C; ->Climatronic heizt

    • Ja so irgendwie in dem dreh war des, hab glaube ich
      hier irgendwo gelesen das erst unter 2 °C die Klima
      nicht mehr angeht!?! Aber zu 100% bin ich mir nicht
      sicher!!

      Gruß

      Stev

    • Hallo

      Bei den derzeitigen Temperaturen läuft der Kompressor garnicht erst an, egal ob AC an oder aus ist, somit auch keine Drehzahländerung.

      Keep cool und warte bis es wieder über 0 Grad sind und schau dann ob alles funktioniert ;)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • 1.) Kompressor springt bei unter +4°C nicht an
      2.) Wenn du bei Temperaturen unter 16°C dein Display auf 16 stellst, ist es normal das erstmal warme Luft kommt,bis die Innentemperatuer eereicht ist.

    • Danke für die Antworten.
      Woran liegts dann, dass bei 16 Grad die gleiche Luft rauskommt, wie bei 29 Grad?
      Heißt, wenn ich 16 rad einstelle, dass 16 Grad warme Luft rauskommt, oder dass eine solche Luft rauskommt, dass der Wagen auf 16 Grad aufgewärmt wird?