Spurerweiterung Golf VI Variant mit Serien 17“ern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurerweiterung Golf VI Variant mit Serien 17“ern

      Hallo zusammen,

      sorry erst einmal das auch noch dieses Thema öffne, aber ich finde bisher keine Antwort :S
      Ich habe vor die Felgen meines Vari mittels einer Spurerweiterung Bündig mit der Karosse zu bekommen.

      Die ganzen Foreneinträge die ich bisher durchforstet habe (es sind einige, auch Motor-Talk usw.) haben mir noch keine klare Antwort gebracht.

      Wichtig ist mir das es ohne Änderungen an der Karosserie realisierbar ist und auch vollbeladen, plus fünf Personen an Bord nicht schleift.

      Hier die Daten zu Auto und Rad:

      • Golf VI Variant (Sind die Radläufe identisch zum Ver?)
      • Werkssportfahrwerk mit 17“ern, daher Sturz an der Hinterachse nur -1°30‘ und nicht -1°45‘ wie z.B. bei den 18“ern mit Individualeinbau.
      • Räder: 17 x 7 ET54 mit 225/45ern (VW ClassixS)

      Was ich mir bisher vorstelle:
      Vorne:
      • nichts
      • H&R 16mm(2x 8mm) Art.Nr. 1655572
      • H&R 20mm(2x10mm) Art.Nr.2055571B


      Hinten:
      • H&R 16mm(2x 8mm) Art.Nr. 1655572
      • H&R 20mm(2x10mm) Art.Nr.2055571A
      • H&R 24mm(2x12mm) Art.Nr.2455571


      Bei den Scheiben gibt es Auflagen zur Felgeninnenfase, leider sind meine Räder eingelagert, daher kann ich diese nicht messen, habt Ihr hier Infos für mich.

      Ist jemanden die Radnabenlänge beim Vari vorne und hinten bekannt, wäre toll dann brauche ich nicht die Räder runternehmen.

      Was habt Ihr für Erfahrungen was möglich ist, bzw. was fahrt Ihr?

      Danke schon mal für Infos,
      Martin
    • Hhm, nicht wirklich weil es mir um meinen Variant geht :S

      Die einzige Variante die 100% von der Breite hinhaut sind 20mm (2x10mm) hinten.
      Eventuell passen auch bis zu 30mm (2x15mm), wenn meine Achse keinen zu großen Versatz hat.
      Ich glaube ich gehe auf Nummer sicher und bestelle die Kombination vorne 16mm (2x8mm) mit Zentrierung und hinten 20mm (2x10mm).

      Vielleicht hat schon wer von H&R die folgenden Spurplatten auf seinem Vari mit VW 7 x 17 ET54 Felgen verschraubt?
      VA: 16mm(2x 8mm) Art.Nr. 1655572
      HA: 20mm(2x10mm) Art.Nr.2055571A