rcd 300 aux-kabel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • rcd 300 aux-kabel

      hey, wollte mal fragen, ob dieser billige anschluss gehen bzw reichen würde um meinen mp3-player iphone etc dran zu klemmen ;)

      rakuten.de/kabel-und-stecker/b…mpaign=googlebase-2010-07

      wie schwer wäre der umbau, wenn man es selbst macht?

      :))

    • Der reicht völlig aus, hab ich bei meinem MFD 2 DVD auch verbaut. Anschluss ist ganz einfach, Radio raus, Stecker am Anschluss für den CD Wechsler anschließen und das Radio wieder einbauen. Eventuell muss dann noch via VCDS die CD Wechslerfunktion aktiviert werden, das muss man ausprobieren.
      Der Schwierigkeitsgrad steht und fällt mit dem Einbauort ;) am einfachsten ist es, das Kabel einfach vom Radio aus ins Handschuhfach zu legen. Ich z.B. hab mir das Kabel in die Mittelarmlehne gelegt, dazu müssen dann aber schon einige Verkleidungsteile in der Mitelkonsole ab.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Einbau in die Mittelkonsole

      Hi, ich hatte die selbe Frage wie clemi94 und freue mich über die super Anleitung zum Ausbauen des Radios :D ...

      @GolfGT-R oder andere Spezialisten: Gibt es auch eine kleine Anleitung für den Einbau des AUX-Kabels in die Mittelkonsole, so wie es GolfGT-R erwähnt hatte?
      Ich möchte es nämlich mit meinem Handy verbinden, dass nebenbei auch Navi spielen soll... Da ist die Handschuhfachlösung nicht ganz optimal ^^

    • Wenn du das Kabel in die Mittelarmlehne legen willst, gehst du wie folgt vor:
      Kabel am Radio anschließen und dann vom Radio aus hinter der Mittelkonsole nach unten in Richtung Schaltknauf führen. Musst vorher den Aschenbecher sowie den Rahmen inkl. Schaltsack ausbauen. Dann kannst du das Kabel bis hierher durchführen. Dann muss die Mittelarmlehne raus. Das Kabel kannst du einfach von der Seite unter die Mittelkonsole schieben, ist etwas fummelig, aber weniger Arbeit als die komplette Mittelkonsole auszubauen. Dann einfach das Kabel durch die Öffnung, auf der die Mittelarmlehne gesessen hat, führen. In der Mittelarmlehne ist unten ein Blinddeckel, den kann man rausdrücken. Durch die entstehende Öffnung kannst du dann den Klinkenstecker in die Armlehne führen. Dann alles nochmal zusammen bauen und glücklich sein ;)
      Ist wie gesagt etwas fummelig und eng zum Arbeiten, aber es geht!
      Ich habe in den Blinddeckel einfach ein Loch gebohrt und eine Gummitülle eingesetzt, durch die ich das Kabel dann durchgeführt habe, damit es nicht durch das Loch zurück unter die Armlehne fällt.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hallo zusammen,

      stehe vor dem gleichen "Problem". Habe bereits einen AUX IN Adapter mit 3,5mm Klinke + Kabel (leider 2 mal männlich).
      Möchte den Anschluss auch in meiner Mittelarmlehne haben. Bei mir befindet sich dort ein Deckel (in Fzg.richtung), in dem auch die Lufteintrittsdüse der Klima ist. Man kann ihn sehr einfach ausbauen und auch von der Lage her würde mir die AUX Buchse dort passen.

      Habe bei Ebay folgendes gefunden:
      ebay.de/itm/Aux-In-KFZ-Einbau-…apter&hash=item3cbfa53b5a

      Dazu würde ich den Deckel anbohren und den Eingang dort anbringen. Durch die Mutter ist er auch gegen Herausrutschen gesichert.
      Was meint ihr, klappt das? Hinter dem Deckel scheint genügend Platz zu sein, Klimazufuhr ist nicht im Weg.

      Reichen die 0,8 m vom Navi (MFD 2) bis zur Mittelarmlehne?

      GolfGT-R, du hast den Anschluss dann am Boden der Mittelarmlehne, habe ich das richtig verstanden? D.h. der Gummieinleger am Boden müsste dann weichen oder eingeschnitten werden?

      Habt ihr bessere Ideen, habe ich was vergessen? :)

    • Auf diese Lösung bin ich auch gestoßen. Möchte aber alles schön versteckt haben und deswegen die AUX-Buchse im Fach der Mittelarmlehne unterbringen.

      Vielleicht wäre deine Buchse aber auch etwas für mich. Wo hast du sie denn her und wie sieht das mit dem Kabel auf der Rückseite aus (das, das vom Navi/Radio kommt)? Wird das dort einfach gesteckt, "festgelötet" oder ist schon eines dran?

    • Hugo_Blitz schrieb:

      GolfGT-R, du hast den Anschluss dann am Boden der Mittelarmlehne, habe ich das richtig verstanden? D.h. der Gummieinleger am Boden müsste dann weichen oder eingeschnitten werden?

      Nein, an der vorderen Wand der Mittelarmlehne (dort, wo die Handbremse raus geht) ist ein rechteckiger Blinddeckel. Den kann man rausnehmen, ein Loch reinbohren, das Kabel durchführen, mit einem Gummistopfen versehen und anschließend wieder einbauen.
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hugo_Blitz schrieb:


      Auf diese Lösung bin ich auch gestoßen. Möchte aber alles schön versteckt haben und deswegen die AUX-Buchse im Fach der Mittelarmlehne unterbringen.

      Vielleicht wäre deine Buchse aber auch etwas für mich. Wo hast du sie denn her und wie sieht das mit dem Kabel auf der Rückseite aus (das, das vom Navi/Radio kommt)? Wird das dort einfach gesteckt, "festgelötet" oder ist schon eines dran?
      Diese Büchse ist original von VW. TN: 5M0035724;Stecker dafür TN: 8K0
      973 754; Einzelleitungen für den CD Wechslerstecker und den Stecker der Buchse TN: 000 979 009E (3 mal)
      Dann musst du die Einzelleitungen nur noch ein bisschen verlängern und richtig anschließen. Sie kommen in den CD Wechslerstecker deines Radios.
      Pinbelegung des Aux in Steckers
      PIN 1: Masse-Audio
      PIN 2: Rechter Kanal
      PIN 3: Linker Kanal

      Da bei mir des ganze allerdings über Media In läuft weiß ich die Pinbelegung vom Radio jetzt nicht
      Aber so könnte man es zum Beispiel auch noch machen.
      Bild von Gerald (Hoffe stört net das ichs geklaut hab :thumbsup: )
    • GolfGT-R schrieb:

      Hugo_Blitz schrieb:

      GolfGT-R, du hast den Anschluss dann am Boden der Mittelarmlehne, habe ich das richtig verstanden? D.h. der Gummieinleger am Boden müsste dann weichen oder eingeschnitten werden?

      Nein, an der vorderen Wand der Mittelarmlehne (dort, wo die Handbremse raus geht) ist ein rechteckiger Blinddeckel. Den kann man rausnehmen, ein Loch reinbohren, das Kabel durchführen, mit einem Gummistopfen versehen und anschließend wieder einbauen.

      Okay, dann meinen wir den gleichen Deckel :)

      Matze90 schrieb:

      Diese Büchse ist original von VW. TN: 5M0035724;Stecker dafür TN: 8K0

      973 754; Einzelleitungen für den CD Wechslerstecker und den Stecker der Buchse TN: 000 979 009E (3 mal)

      Dann musst du die Einzelleitungen nur noch ein bisschen verlängern und richtig anschließen. Sie kommen in den CD Wechslerstecker deines Radios.

      Pinbelegung des Aux in Steckers

      PIN 1: Masse-Audio

      PIN 2: Rechter Kanal

      PIN 3: Linker Kanal
      Klingt dann etwas aufwändiger. Am liebsten möchte ich kein Kabel verlängern müssen. Plug&Play sozusagen. Gibt es die Kabel auch schon lang genug? Bzw. wie verlängere ich die elegant?
      Habe ich das dann richtig verstanden, habe eine Aux-Buchse, dafür brauch ich noch einen Stecker. Dann gehen die Kabel zum MFD 2 und dort brauche ich nochmal einen Stecker (Welche TN hat der dann?)?
      Und das kostet mich in Summe 10 Euro? 8|