Bremsscheibe beschädigt, was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsscheibe beschädigt, was nun?

      Hallo Leute,

      ich habe da ein optisches Problem. Kurz wie es dazu gekommen ist. Ich fuhr auf der AB 220 km/h und plötzlich fuhr ein LKW vor mir nach links. Ich tritt voll auf das Bremspedal bis auf 40 oder 50km/h.
      Ich war erst mal geschockt ich denke, ihr kennt dieses Gefühl.

      und heute Morgen sah ich, dass ich meine Bremsscheibe vorne links beschädigt habe oder dadurch beschädigt worden ist siehe Bilder. Die Bremse funktioniert wie vorher "sehr gut", allerdings sieht es "sch**sse" aus. Mein Fahrzeug hat noch bis April Garantie. Ich wollte wissen, ob ich da zur Werkstatt gehen soll, ohne dass ich was zahlen muss. Normal ist es nicht! Bremsen sind da, dass man die Geschwindigkeit vermindert, ob ich jetzt vollbremse oder normal spielt es keine Rolle und die Bremsscheibe dürfte trotzdem nicht beschädigt werden.

      Soweit ich weiß, gibt es auf "Verschleiß-Teile" keine Garantie(Ich bin mir nicht sicher).Man hat doch 24 Monate lang Garantie auf ALLES?? Aber wie kann sowas passieren??
      Ich mein, ich musste stark bremsen, sonst wäre ich dem Arsc***ch hinten rein gefahren und dadurch ist auch der Schaden entstanden.
      Naja so eine Bremsscheibe wechseln zu lassen inklusive Bremsbeläge, Einbau, Ausbau, MwSt etc ist man bei einem GTD schon bei 300-400€.
      ps: Kilometerstand: circa 35000km

      Brauche Gegner FIFA12 und Gran Turismo 5
      ps3 id: hyperactiv_224

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Canstar168 ()

    • Ich kann da keine Beschädigung an der Bremsscheibe erkennen. Die kleine Riefe/Rille in der Scheibe stellt nun kein Problem dar und du schreibst ja auch selbst, dass die Bremse weiter gut funktioniert. So oder so wäre es kein Garantiefall, da die Riefe nicht durch dein starkes Bremsen entsanden ist sondern weil irgendwas (kleiner Stein vielleicht) dazwischen geraten ist. Das kann auch zu einem ganz anderen Zeitpunkt entstanden sein.
      Sei lieber froh das nichts passiert ist und meine Empfehlung ist nicht so schnell zu fahren wenn auf der Autobahn nicht noch mindestens eine Spur zwischen dir und deutlich langsameren Verkehr frei ist :D . Solche Momente wie von dir beschrieben hatte ich in jüngeren Jahren auch des öfteren durchlebt. Das war für meine Pumpe irgendwann zu anstrengend und ich habe mir das abgewöhnt.

    • Moinsen.
      Da hast du recht. Ne Bremsscheibe ist ein Verschleißteil und diese musst du selber bezahlen. Die Funktionalität ist ja immer noch gegeben, sagst ja selber das dein Auto so wie davor auch bremst, und so wie die Scheibe aussieht ist die noch nicht alt.
      Also ich an deiner Stelle würde mit dem Kratzerchen an der Scheibe leben können. Kannst natürlich auch zu VW gehen, die wechseln dir das Ding gerne und lassen sich dafür noch gut bezahlen. ;)

    • Das ist normaler Verschleiß. Die lachen dich höchstens aus wennste das auf Garantie haben möchtest. Ich mein wenn du nen Steinschlag in der Scheibe hast kannste au nich zu VW rennen und sagen "Macht mal auf Garantie". Ich glaub manche hätten sogar gern Garantie auf die Freundin:D

    • Danke an Alle für eure schnelle Antwort.
      Ich werde mich damit abfinden müssen.
      Beim TÜV würde es kein Problem machen oder ?

      Brauche Gegner FIFA12 und Gran Turismo 5
      ps3 id: hyperactiv_224
    • Schau dir bitte mal die Bremsen von nem 10 Jahre alten Polo an. Und dann nochmal deine..

      der TÜV sieht da schlimmere Sachen :D

      Als kleiner Tip: wenn es dich wirklich extrem stören sollte, bekommt man solche Scheiben auch sehr günstig gebraucht.. Wenn du jemanden hast der sie günstig wechselt, dann lass es machen. Aber wirklich nötig ist es nicht.

    • Danke schön.

      Smexer schrieb:

      Schau dir bitte mal die Bremsen von nem 10 Jahre alten Polo an. Und dann nochmal deine..

      der TÜV sieht da schlimmere Sachen :D

      Als kleiner Tip: wenn es dich wirklich extrem stören sollte, bekommt man solche Scheiben auch sehr günstig gebraucht.. Wenn du jemanden hast der sie günstig wechselt, dann lass es machen. Aber wirklich nötig ist es nicht.
      Brauche Gegner FIFA12 und Gran Turismo 5
      ps3 id: hyperactiv_224