RNS 510 - Codierung des Soundsystems

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 - Codierung des Soundsystems

      Hallo Leute!

      Vor kurzem hab ich ein RNS510 in meinen Golf verbaut. Auch das entsprechende Gateway hielt direkt Einzug. Codiert hat mir das Ganze damals ein Bekannter.
      Es läuft auch alles einwandfrei, was mir jedoch direkt aufgefallen ist - meine Bässe sind futsch. Was früher mal satt und solide war kickt heute nurnoch. Ist zwar Kraft dahinter, aber die richtig tiefen Frequenzen sind weg.
      Als dann gestern endlich VCDS bei mir eintraf hab ich mich direkt auf die Fehlersuche begeben. Was mir sofort aufgefallen ist: Byte01 in meinem Gateway steht auf "00 - Kein Soundsystem".
      Verbaut ist bei mir das originale System mit 10 Lautsprechern ohne Verstärker unterm Sitz. Da ich mich noch nicht gut auskenne, hab ich es mir erstmal gespart auf gut Glück rumzuklicken, bevor ich mir da das halbe Infotainment lahmlege ;).
      Meine Frage: Kann mir jemand sagen, wie die korrekte Codierung aussehen müsste? Was habe ich für Möglichkeiten und was bedeuten die einzelnen Bytes? Kann es sein, dass meine Bässe als weitere Mitteltöner angesprochen werden, weil der 6erGolf ohne Soundsystem nur 8 Lautsprecher hat? Was hab ich für Optionen, kann ich ohne Schaden anzurichten durchtesten, ob sich was bessert?

      Danke Euch!

      Grüße

      Philipp

    • Soundsystem musst du nur codieren wenn du VW sound oder Dynaudio hast, also Verstärker unterm Sitz

      VCDS Codierung PLZ 74834 Elztal und Umgebung
    • Sorry für OT, aber ich habe einen 600W Dynaudio für 300 EUR übrig!


      ---
      I am here: http://maps.google.com/maps?ll=24.792941,54.860760
      Sent from iPhone4444

      Henrik :thumbsup:VW-R-CLUB