golf v Ultraleggera 8 x 19 et 35 mit 235/35 geht das?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • golf v Ultraleggera 8 x 19 et 35 mit 235/35 geht das?!?

      Hallo,

      ich würde gerne wissen, ob ich auf meinem Golf V mit Gewindefahrwerk die Ultraleggeras in 8 x 19 et 35 mit 235/35 Reifen fahren kann bzw. ob ich das eingeragen bekomme?

      Vielen Dank!!

      :)

    • tdi-r32 schrieb:

      Danke für die Antwort!

      Momentan ist es schon etwas tiefer^^

      Ich weiß gar nicht ob die Kotflügelschon schon gebördelt worden sind. Woran kann ich das denn am besten erkennen?


      mal an der kotflügelkante vorne fühlen, ob da die kante von innen komplett am kotflügelblech anliegt. bei den reifendimensionen kann es auch sein, dass es mit dem bördeln nicht ganz getan is und du den radlauf ein bisschen ziehen musst. willst du unbedingt 235er reifen fahren?

      sayonara, Sensei / Christian

    • hi@

      also bei mir sind die kotis vorne gezogen und kante gelegt mit (8,5x19 et45) musste nach oben schrauben weil beim einlenken der reifen aufsitzt.

      hinten fahr ich ET 35 und da is nich viel mit tieferlegen.. fahre 225er/35 r19 und da steht die seitenwand vom reifen schon extrem über.. gerade noch zulässig aber ich brauch mindestens 3 cm luft, sonst geht er auf. (hatte mal 1satz reifen im auto, da waren hinten überall gummi knöllchen, weils dauernd aufging)

      ... drive like a devil - feel like a god ;>
    • Also 235er Reifen muss ich nicht fahren. Allerdings sind diese auf den Felgen schon darauf ;)

      Im Endeffekt heißt das also, dass ich die Reifen mit Felgen fahren kann. Ich muss mein Fahrwerk wohl etwas nach oben drehen. Wenn ich Pech habe schaut die Felge vorne etwas raus?!

      Brauche ich eig. noch etwas um die Felgen eintragen zu lassen? Was wird das ca kosten?
      Danke!

    • ich würde mir eher nen satz mit ner vernünftigen et holen, so ist es nix halbes und nix ganzes.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • tdi-r32 schrieb:

      Also 235er Reifen muss ich nicht fahren. Allerdings sind diese auf den Felgen schon darauf ;)


      ah ok, klingt logisch :)

      tdi-r32 schrieb:

      Im Endeffekt heißt das also, dass ich die Reifen mit Felgen fahren kann. Ich muss mein Fahrwerk wohl etwas nach oben drehen. Wenn ich Pech habe schaut die Felge vorne etwas raus?!


      naja....aber ich denke mal, das sieht dann ziemlich bescheiden aus. wenns unbedingt die ultras sein sollen würde ich die mit et35 verkaufen und mir welche mit et45 holen ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Würde mir nie eine Felge mit einer ET von 35 kaufen,schon gar nicht,wenn 1)die Felgen so teuer sind 2) du noch vor hast 235 reifen zu fahren und 3) dann jetzt schon weißt,dass du tiefer fahrne möchtest.Ganz schlechte Kombi ^^
      Da hast du schon nach dem Probestecken keinen Spaß mehr dran!


    • tdi-r32 schrieb:

      Gekauft habe ich die Felgen noch nicht. ;)

      Da es die Ultraleggeras werden sollen, werde ich mir dann welche in der et 45 besorgen.
      Da gibt es dann ja keine Probleme mit 225 Reifen.

      Danke an alle! :)

      So is es dann einfacher.

      Ich selbst bin die OZ auch schon in ET35 mit nem 235er gefahren.
      Mit Sturz is das kein Problem.
      Gruß Thomas