Fußraumbeleuchtung mit LED´s Probleme.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fußraumbeleuchtung mit LED´s Probleme.

      Hallo Leute,

      direkt nach meiner Anmeldung kommt direkt die erste Frage ;)

      Ich habe mir gestern 2 LED Leisten in Blau gekauft + Kabel und Kippschalter.Hatte sweit alles verkabelt gut versteckt etc. ich dachte mir *so jetzt nurnoch an den Zigarettenanzünder anschließen und die Sache läuft*. ls ich die Kabel dann mit dem Zigarettenanzünder verbunden hatte leuchteten die LED´s auf beiden Seiten auch, wenn ich allerdings den Schalter auf 0 Stelle gehen die Lichter der Instrumente an, sprich Tacho sonstige Knöpfe.

      Für mich als *Normalo* was Auto und Technik angeht ist das nicht schlüssigda der Zigarettenanzünder ,derja als Stromquelle dient ja nichts mit der Tachobeleuchtung etc. zutun hat oder liege ich da falsch?

      Danle schonmal vorab ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PK_Golf4 ()

    • Der Zigarettenanzünder selbst vielleicht nicht, aber die Beleuchtung des Zigarettenanzünders. ;)

      Willst Du "Dauerlicht" haben im Fußraum? Oder nur bei Nacht? Wenn Du nur bei Nacht willst, häng es mit an den Lichtschalter. Dann gehen sie an, wenn Du Licht einschaltest. Wenn Du noch einen Kippschalter zwischenmachst, kannst Du sie zusätzlich ausschalten.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Du nimmst des grau blaue Kabel von deinem normalen Lichtschalter vom Abblendlicht Standlicht Nebelschlussleuchte (Nebelscheinwerfer) verbindest es mit einem Pin deines Kippschalters und gehst dann von andern Pin deines Kippschalters auf die Rote Leitung deiner LED (+12V - kann natürlich auch ne andere Farbe haben keine Ahnung :thumbsup: ) Bänder und des Schwarze Kabel (Masse - kann auch ne andere Farbe sein ) auf des braune Kabel entweder auch vom Lichtschalter oder vom Zigarettenanzünder oder einfach irgendwo auf die Karosserie dann gehen sie an, wenn du dein Standlicht oder Abblendlicht einschaltest und du kannst sie mit deinem Kippschalter ganz einfach ausschalten.
      Gruß Matze

    • Den Schalter links im Armaturenbrett, wo Du Dein Licht einschaltest, also Standlicht, Fahrlicht usw. Dort kannst Du per Klemme den Einschaltstrom abgreifen. Habe das für meine Ambientebeleuchtung / W8 Leuchte im Dachhimmel auch gemacht. Ansonsten schau mal, ob Du hier einen User in Deiner Nähe findest, der Dir dabei helfen kann.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • du bist ganz einfach am falschen Kabel!
      Du hast zufälliger weise das Kabel für die Beleuchtung des Zigarettenanzünders erwischt. Dort ist allerdings auch eine dauerhafte Phase, die für den Betrieb des Anzünders selbst ist und DA musst du deine LEDs dranhängen.
      Musst weder an den Lichtschalter noch sonst irgendwohin. Nur das Kabel neben dem, dass du im Moment anzapfst.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • led outdoor lighting fixturesDie Rückleuchten sind optisch und technisch in einem sehr guten Zustand, nur minimale Gebrauchsspuren. Die Rückleuchten werden inkl. ABE, Leuchtmittel für NSL und Rückfahrlicht sowie auf
      led panel light
      LED strip Wholesaler Wunsch mit Originalverpackung geliefert. Zusätzlich gibt es noch 2 original VW Distanzstücke (1K6 998 215) mit dazu (falls erforderlich - ich habe Sie nicht gebraucht).
      Meine Frage ist jetzt muss man diese Birnen nur einbauen oder muss noch zusätzlich etwas codiert werden, damit das alles so aussieht wie auf dem Bild?