Frage zu den Halogenscheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu den Halogenscheinwerfer

      nabend Leute,

      ich wollte mal wissen ob ich eine Lampe in den reflektor neben dem Blinker einsetzen kann ohne eine US codierung? also am liebsten wäre noch ein Blinker da würde es über den ganzen Scheinwerfer gehen.

      Gruß

      porto90

    • Wie soll das denn funktionieren? ^^
      Neben dem Blinker ist doch überhaupt keine Fassung fürs Standlicht vorgesehen in den normalen Scheinwerfern. Gab letztens schonmal einen Thread zu diesem Thema, musste mal suchen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich verteh deine Frage nicht richtig glaube ich. Im Standart-Scheinwerfer sitzt der Blinker unten im Gehäuse und das Standlicht im Reflektor. Wenn du das US Standlicht codierst, leuchtet das Standlicht im Reflektor und der Blinker in der Kammer unter dem Reflektor. Was genau möchtest du denn jetzt wissen?

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich glaube er meint, dass die untere Leiste komplett leuchtet so wie hier zu sehen:
      img34.imageshack.us/img34/1072/k800p1170220.jpg

      Das geht bei den Standardscheinwerfern nicht, da in der äußeren Hälfte (der Verlängerung des Blinkers) keine Lämpchen verbaut werden können.
      Dazu brauchst du die Xenon Look Scheinis von HELLA. Bei denen ist es wiederrum so: Im Reflektor neben der Linse ist kein Standlicht mehr, sondern nur noch das Fernlicht. Das Standlicht ist bei den Hellas in die äußere Hälfte (Verlängerung des Blinkers) gewandert. Wenn man da jetzt US Standlicht codiert, sieht es so aus, also ob der Blinker über die ganze Scheinwerferbreite leuchten würde. In echt ist es aber ein Zusammenspiel von Blinker + Standlicht. Das auf dem Bild innere (orange) ist der Blinker, das äußere (hellere) ist das Standlicht. Beim Blinken leuchtet hier natürlich auch nur der innere Teil!!

      Schöner Gruß, Sebi

      PS: Man hilft ja gern^^: tuningsuche.de/artikel/Hella-X…-Golf-5-Jetta-696626.html

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Ganz genau, das Standlicht sitzt nur beim Xenon-/Xenonlook-Scheinwerfer neben dem Blinker unten in der Kammer. Diese Standlicht kann man dann durch eine orangene Leuchte ersetzten, so dass dann die komplette Kammer als durchgehend orangener Streifen leuchtet. Hab ich bei mir so verbaut. Ist aber im normalen Scheinwerfer wie gesagt nicht möglich.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Kein Ding!

      Hab auch nur die Standardscheinis und trotzdem US Standlicht codiert! Sieht nicht ganz so gut aus wie bei den Hella Xenon Look, ist klar, aber ich find es sieht trotzdem geil aus :)
      Hier ein Beispielbild für dich:
      666kb.com/i/bhhklc6ttmctl9khd.jpg

      Ich empfehl dir:

      - US-Standlicht --> 10%
      - Standlichtbirne austauschen --> Philips Blue Vision W5W:
      amazon.de/Phillips-12961-BV-Gl…/ref=cm_cr_pr_product_top
      - Abblendlicht austauschen --> Dectane Xe.Ray:
      ebay.de/itm/Dectane-H7-Leuchtm…teile&hash=item3ef7a8223e

      Gruuß, Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • @Gtsportms:
      Ist das an mich gerichtet? Was ist daran auffällig? US-Standlicht auf 10% ist absolut UNauffällig! Sehr dezent! Die meisten fahren mit 15 rum und einige mit 20, manche sogar >20! Also 10 ist echt so gut wie gar nix! Dezent, aber man sieht es gerade noch.
      Und zu den Birnen: Die Standlichter von Philips wie auch die Abblendbirnen von Dectane sind beide zugelassen.

      Gruuß, Sebi

      PS: Das Bild oben ist ein Beispielbild, damit er sieht, wie das US-Standlicht in Standardscheinis aussieht. Ist nicht mein Auto. Ich schätze es sind 15. Ich selbst fahre mit 10 rum.

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • casey1234 schrieb:

      @Gtsportms:
      Ist das an mich gerichtet? Was ist daran auffällig? US-Standlicht auf 10% ist absolut UNauffällig! Sehr dezent! Die meisten fahren mit 15 rum und einige mit 20, manche sogar >20! Also 10 ist echt so gut wie gar nix! Dezent, aber man sieht es gerade noch.
      Und zu den Birnen: Die Standlichter von Philips wie auch die Abblendbirnen von Dectane sind beide zugelassen.

      Gruuß, Sebi

      PS: Das Bild oben ist ein Beispielbild, damit er sieht, wie das US-Standlicht in Standardscheinis aussieht. Ist nicht mein Auto. Ich schätze es sind 15. Ich selbst fahre mit 10 rum.


      Haben die auch alle normale Halogenscheinis?
    • Gtsportms schrieb:

      casey1234 schrieb:

      @Gtsportms:
      Ist das an mich gerichtet? Was ist daran auffällig? US-Standlicht auf 10% ist absolut UNauffällig! Sehr dezent! Die meisten fahren mit 15 rum und einige mit 20, manche sogar >20! Also 10 ist echt so gut wie gar nix! Dezent, aber man sieht es gerade noch.
      Und zu den Birnen: Die Standlichter von Philips wie auch die Abblendbirnen von Dectane sind beide zugelassen.

      Gruuß, Sebi

      PS: Das Bild oben ist ein Beispielbild, damit er sieht, wie das US-Standlicht in Standardscheinis aussieht. Ist nicht mein Auto. Ich schätze es sind 15. Ich selbst fahre mit 10 rum.


      Haben die auch alle normale Halogenscheinis?

      Ich kenn doch die nicht alle :P Teils teils nehm ich mal an?!^^ Schließlich hat nicht jeder Xenon bzw Xenon Look? Aber deine Frage ist doch ein wenig sinnlos oder? Woher soll ich denn das wissen? :D Ich sag ja nur dass die wenigsten mit NUR 10% rumfahrn, die meisten haben eben mehr! Schau halt einfach mal in diesen Thread: [Golf 5] Der wie verhalte ich mich wenn ich mit US Standlicht angehalten werde Thread =)
      Da wird heiß diskutiert wie viel jeder hat und wie gefährlich das womöglich ist und so weiter und so fort...
      Das ändert trotzdem nichts an der Sachlage. Nur weil man Xenon(Looks) hat darf man deshalb das US-Standlicht auch nicht weiter aufdrehn! Und dezent sind 10% allemal, egal ob Halogen- oder Xenon(look)scheinis. :thumbup:

      Gruuß, Sebi
      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick