Felgen mit 225/35 R18 oder 225/40 R18

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen mit 225/35 R18 oder 225/40 R18

      Hallo Leute,
      ich möchte mir für den Sommer neue Räder zulegen und bin auf diese Felgen gestoßen:

      felgenoutlet.de/felgen/info/49…ell_0214_Silber__Lackiert

      Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob ich beide Reifengrößen fahren darf(225/35 R18 oder 225/40 R18) . Auch wegen dem Gewicht( VR6 Motor).
      Und mit der ET 35 weis ich auch nicht so recht.
      Könnte ich denn mit der Kombination noch ein Fahrwerk einbauen ohne an den Kotis was zu richten?

      Grüße

      Lg Olli
    • Von der Breite nehmen sich 225/35 und 225/40 ja nichts, nur von der Reifenhöhe.
      Je nachdem ob du weiter runter willst oder nicht richtet sich nun deine Reifenwahl.

      Wenn du den 35er Querschnitt nimmst musst du den Wagen tiefer drehen als mit nem 40er Querschnitt damit das Radhaus ausgefüllt aussieht. Wobei theoretisch auch ein 215/40 Reifen passen sollte (meiner Meinung nach die beste Grüße für eine 8x18 Felge).

      Bezüglich der ET: Was fährst du für ein Fahrwerk bzw was willst du fahren?
      Ich selbst fahre zum Beispiel ein KW V2 Inox und bin bis letztes Jahr im Sommer 225/40 auf einer 8x18 Felge mit der ET35 gefahren.

      Vorne könnte es bei dickeren Federbeinen (beispielsweise beim H&R) recht eng werden mit dem Abstand vom Reifen zum Federbein. Ich hatte nicht mal mehr 3mm. Also bei einer 8x18 Felge empfehle ich dir an der Vorderachse eine ET von 32 bis 25 und an der Hinterachse von 25 bis 20.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bansi ()

    • Noch hab ich gar kein Fahrwerk..aber eventuell dann im Winter mal sehen...
      Muss dann erst mal noch die Rechnung von Edel01 abwarten ;)

      Also eigentlich möchte ich nur ein bisschen tiefer kommen, also werden wahrscheinlich auch einfach nur Federn genügen.
      Ich will dann blos nicht bördeln oder sonst was ändern müssen mit den Felgen.
      Ok gut also würden im Normalzustand beide Reifen keine Probleme machen...

      Danke schon mal =)

      Lg Olli