Halo Europe Zündkerzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Halo Europe Zündkerzen

      Hey hab in ner Zeitschrift was gelesen,wegen Zündkerzen,glaub inner VW scene,weiß aba nimma genau!
      halo-europe.com/
      Wurde anscheinend von Dekra und vom TÜV unabhängig getestet,mit einem positiven Ergebniss...
      Was haltet ihr davon?Habt ihr von denen schon was gehört?
      Um die 10ps die die versprechen geht es in erster linie nicht,da ich daran nicht wirklich glaube,oder täusche ich mich :rolleyes: ?

    • Also Kerzen mit einer ringförmigen Masseelektrode habe ich schon vor Jahren gesehen .
      Für mich ist der Hersteller unseriös alleine durch die auf der Website mehrfach dick angeprangerten 10 Ps Mehrleistung , das halte ich für völligen Quatsch . Auch die enorme Schadstoffreduzierung ist mit Sicherheit nicht vorhanden .
      Wenn das Alles so einfach wäre dann wären renomierte Firmen wie z.B. Bosch da schon vor langer Zeit drauf gekommen und jedes Auto hätte sie drin denn dann könnten sich die Hersteller die superaufwendigen Maßnahmen zur Schadstoffreduzierung sparen ...

      Sieh mal in meinen Zündkerzen-Thread weiter unten , hab mich auch etwas damit befasst letzte Zeit . Hab mir Bosch Super4 eingebaut , kosten nicht viel und haben das Ruckeln reduziert und das Startverhalten glaube ich auch verbessert . Jedenfalls nach dem was ich bis jetzt sagen kann . Die Frage ist natürlich ob das mit neuen originalen Kerzen nicht genauso gewesen wäre . Ich beobachte das jedenfalls weiter .
      Also wenn du mal andere Kerzen ausprobieren willst dann nimm welche von bekannten Firmen . Bosch Super4 , Beru UltraX (Platin) und von NGK gibts auch welche aber der Name fällt mir nu nicht ein .

    • Also ich würde lieber die Kerzen die der Hersteller vorgibt verwenden mein Kupel kann davon ein Lied singen der hat sich damals in seinen 325I (BMW) solche WUNDERKERZEN eingebaut das ergebnis war ein loch im Kolben nach der ersten Autobahnfahrt.Die Kerzen haben Laut Nummer für den Wagen gepasst es wahren also nicht die Falschen .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adri ()

    • Habe mir mal vor ein paar Jahre ein Satz gekauft. Für einen Golf IV 1.4 .
      Waren so knapp 90 DM bzw 45 EUR. Sollen ja auch über 100tm halten. Liegen hier noch herum. Wagen habe ich mittlerweile in einen Diesel getauscht.
      Kaufen kann man die Zündkerzen hier: weissenfels.net/
      Zum Preis von kanpp 13 EUR das Stück bzw 52 EUR der Satz.
      Umgerechnet auf die angegebene Haltbarkeit geht es.
      War jedenfalls mein Gedanke beim kauf.

      Aber ich würde sie mir nicht nochmal kaufen. Ich möchte schon so alle paar 1000 km die Zündkerzen kontrollieren. Egal wie lange sie halten sollen. Aber das häufige aus und einbauen macht auf die dauer kein Dichtring einer Zündkerze mit.
      Und ob die nun auch über 100tkm halten steht auch noch nicht fest.
      Kauf die lieber welche von Bosch oder Beru.


      Gruß
      Andreas