Gti oder r32 esd für 1,6er ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gti oder r32 esd für 1,6er ?

      Servus....stehe nun vor der entscheidung r32 oder gti endschalldämpfer ...welche macht denn klanglich den besseren eindruck ..muss man den msd zwingend mitwechseln um nen ordentlichen sound zu bekommen ?....hab schon mal nach r32 esd's geguckt aber an orginalteilen hab ich nichts gefunden ...
      Was wären dann noch die kosten für das ganze (esd, heckansatz) ?

      Noch schnell ne frage: ist es schwierig den heckansatz zu wechseln oder wäre ne gti oder r32 stoßstange besser ?


      Grüße mark

    • Hallo, fütter mal die Suchfunktion damit. Das wurd hier alles schon besprochen.
      R32 passt gar nicht, da 4Motion und andere Rohrführung.
      GTI funktioniert mit Adapter, ist aber verboten und wird lauter, als ein normaler Sportauspuff. Ich kann davon nur abraten, auf der Bahn dröhnt die ganze Kiste. :D
      youtube.com/watch?v=PZm-XUNb0ZU

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Es ist auch Quatsch, dass der GTI ESD extrem laut wird. Man hört draußen sicherlich einen kleinen Unterschied (sportlich), aber der Unterschied ist überschaubar. Der GTI ESD dient in meinen Augen eher der Optik für einen schmalen Taler.

      Super Variante. Original VW ist er ebenfalls und somit fällt der zu 95% eh nicht auf.

      Fazit: umsetzen! :)

    • Die Eintragung macht aber noch lange nicht jede TÜV-Stelle und kostet meist über 100€. Ich hab mich da auch schon erkundigt. Für das geld gibts dann auch schon ESDs mit ABE.

      Klar ist die Lautstärke Ansichtssache, aber mir war es viel zu laut so. Er war mit ESD nicht merklich leise als ohne.

      Dass es zu 95% keinem auffallen wird, sehe ich auch so. Allerdings sollte man ihn schon darauf hinweisen, nicht dass hinterher die Heulerei groß ist, wenn im Schadensfall die Versicherung den Halter in Regress nimmt. ;)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Das stimmt - 100% legal ist es natürlich nicht.
      Allerdings wenn man den ESD für etwa 100€ bekommt und dann noch für weitere 100€ eintragen lässt (was glaube "keiner" macht), ist es immer noch eine günstige Variante, passgenau und Original.

      Muss jeder selbst wissen!

      b2t .. wie schon gesagt .. der originale R32 ESD passt nicht!

    • Prüfort: Ingo Noak Tuning
      Ja neeee is klaaaar ;)
      Wenn bei der Abnahme mal alles mit rechten Dingen zugegangen ist :D
      Und wie gesagt, nur weils eingetragen ist, heißt das noch lange nicht, dass die Rennleitung dich nicht kalt erwischen kann, wenn von denen mal jemand Ahnung hat oder nachforscht!

      Ich habe hier oben bei unserer TÜV NORD Prüfstelle vor Ort zwei Prüfer unabhängig voneinander gefragt. Beide sagten, der ESD könne höchstens eingetragen werden wenn man ein komplettes Lärm/Abgas-Gutachten erstellen lässt.

      Schließlich sei ja nicht bekannt, wie sich der ESD auf das Lärm- und Abgasverhalten auswirkt und dies könne auch per normaler Einzelabnahme nicht geklärt werden.

      Und ich fahre noch dazu einen aufgeladenen Motor, der eh wesentlich leiser ist als die normalen Benziner...
    • Die ganze sache ist ein großes Thema.
      Mit dem Gti Esd sagt in dem meisten fällen niemand was .
      Ich hatte Letzte woche Tüv und habe auch den esd drunter und er kam so drüber.
      Daraufhin habe ich mit dem prüfer geredet weil er den Adapter sah.
      Er sagte mir das es ein Orginales Teil ist und die Teilenummer ist soger in den Zulassungspapieren vorhanden.
      Eintragen ist machbar sagte er aber seinen augen sinnlos da orginal teil.
      Mit der Lärmmessung stimmt schon er wird lauter aber das ist im tollerranz bereich ( Wurd gemessen )

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher abfragen PN an mich
    • Jaja und jetzt geht die große Diskussion wieder los. Da eh jeder anderer Meinung ist, sag ichs gleich: Legal ist es nicht, auch eine "Zaubertüv-Eintragung" ist nicht 100% wasserdicht. Die Chance, dass soetwas jemals auffällt ist jedoch äußerst gering, viele sind damit durch die HU gekommen.
      Also entweder drunterschrauben, sich über den Sound erfreuen und hinterher zu seinem Mist stehen, falls die Geschichte Probleme macht, oder ganz einfach einen ESD mit ABE kaufen. ;) jedem das seine

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Das ist immer noch ein original VW Teil und nichts aus Fernost.
      Bitte mal ernsthaft, es wird kaum einer etwas schlimmes vermuten wenn auf dem ESD ein VW Logo und Teilenummer ist,
      das etwas nicht stimmt.

      Ich fahre an meiner Müllverbrennungsanlage auch den MSD und ESD vom 1,4er TSI (BLG Motor).
      Da hat niemand nach gekräht noch nicht einmal der TÜV der nun auch drunterschaut... warum auch ...

      Wer original Teile eintragen will bitte, aber man kann es echt übertreiben. Und hier Panik zu schieben ist einfach nicht angebracht.

      Da finde ich es viel Schlimmer, wenn jemand mit einer abgerubbelten Bremse oder mit Glatzen Reifen herumfährt.

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Fakt ist das die Betriebserlaubnis erlischt sobald Teile von einem Wagen verbaut werden die von Werk aus nicht an diesem verbaut wurden und dementsprechend nicht zur Betriebserlaubnis des Fahrzeugs gehören.

      Was man daraus macht ist jedem selbst überlassen (mein TÜV-Prüfer würde irgendwelche Adapter sofort erkennen und das ganze prüfen), sprich ob man den ESD trotzdem verbaut oder nicht.

    • datajam schrieb:

      Wer original Teile eintragen will bitte, aber man kann es echt übertreiben.


      Was ist daran bitte übertrieben?
      Soll wohl auch Leute geben die keine 3 Punkte kassieren wollen wegen sowas , deshalb trägt man Veränderungen auch ein ;)

      Oder meinst man brauch einen Motorumbau von 1.4 auf beispielsweise 3.2 nicht eintragen? Nagut, warum auch? IST JA AUCH EIN ORIGINALTEIL! :rolleyes:
    • Naja, jetzt ist es ja geklärt..alle mal abkühlen ;D
      Wer bereit ist das Risiko einzugehen soll es machen, wer es nicht eingehen möchte lässt es Punkt

      An dieser Beule zerschellte ein LKW!
      OEM-Quality :thumbup: