Kurze Frage zur Sitzheizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kurze Frage zur Sitzheizung

      Ich würde gern wissen, ob die Sitzheizung nur geht, wenn der Sitz belegt ist oder ob die einfach heizt, ohne nachzudenken. Weiß das jemand? Mein Golf gibt keinen Anschnallton von sich, also nehme ich mal an, dass er auch keinen Sensor hat und demnach auch die Heizung einfach heizt, oder?

    • Nur Motor muss laufen. Mit Zündung Ein funktioniert sie nicht...

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • Bist du dir sicher, das die auch nur mit Zündung geht? Denke das du den Sitz selber mit deinem Hintern aufheizt und dir das nur so vorkommt... Naja. Ist ja eigtl auch egal....

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • Die Sitzheizung funktioniert defintiv bereits ab Zündung xD Ich bekomm jedesmal n warmen Hintern wenn ich bei mir was codier oder den Fehlerspeicher dank Umbauarbeiten wieder löschen darf, weil ich vergess die Sitzheizung auszumachen xD

    • Leute seit ihr euch da ganz sicher?
      Bei mir ist es nämlich so,
      wenn ich meine Freundin morgen abholen fahre.
      Dann sind beide Sitzheizungen gleichzeitig an.
      Wenn ich bei meiner Freundin mit ist meins Sitz schon total heiß und ihrer noch total kalt.
      Sprich die Sitzmatte müsste mit einem Sensor verbunden sein, welcher dann nur die Matte beheizt wenn ein Druck entsteht spirch, wenn jemand draufsitzt.

      Das könnte aber auch je nach Baujahr abhängig sein.
      Da manche ja auch auf Beifahrersitz dieses piepen für den Anschnaller haben und manche nicht :thumbup:

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW
    • Des mit dem Gurtwarner ist reine Programmiersache. Das geht bereits ab 2003. Das dir die eine Sitzheizung kälter vorkommt, liegt daran, dass bei dir die Wärme ja schlecht nach oben steigen kann, da du drauf sitzt. Da allerdings auf dem Beifahrersitz keiner sitzt, heizt du damit dem Raum auf und halt auch den Sitz. Würdest du nen Sandsack drauflegen oder ein paar Decken wär der Beifahrersitz auch genau so warm wie deiner wo du drauf sitzt.

    • Also wir haben nen Golf mit Modelljahr 2004 daheim und einen mit 2007 und bei beiden gehts wenn keiner drauf sitzt. Deiner liegt ja dazwischen wenn die Angaben bei dir im Profil stimmen. Komische Sache ?( Beschwert sich na deine Freundin drüber, dass sie auch nicht wirlich funktioniert? bei dem vom 2004 is nämlich schonmal eine kaputt gegangen bzw ist abgefackelt :cursing:

    • also bei mir ist es so (MJ 08, gurtwarner deaktviert)

      dass die sitzheizung auch geht, wenn keiner drauf sitzt.

      wenn man die SH so auf 3 stellt (kommt drauf an ob Leder oder Stoff) und so 5 min fährt und dann die hand auf den Beifahrersitzt legt, dann ist der deutlich warm geworden!

      MfG. Chrischan

    • Mein Golf v Modelljahr 2008 hat 'nen Gurtwarner und funktioniert genau wie beim Fahrersitz auch, wenn keiner drauf sitzt. Benutze sie gelegentlich zum Essen warmhalten. Auch wenn's nicht viel bringen mag... :D

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!