Xenon looks von Hella innen lackieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon looks von Hella innen lackieren?

      Habe heute das Video gesehen, und mir ist aufgefallen das der Ring um die Linse lackiert ist.
      So, das würde ich auch gerne machen, aber wie bekomme ich das Scheinwerferglas ab ??? Ist das geklebt oder geschraubt oder beides ??

      Hier das Video:

      youtube.com/watch?v=ufm7jfqOETA

    • Ja,das geht.
      Scheinwerfer werden erhitzt & aufgemacht,das Innenleben wird dann in Wunschfarbe lackiert.
      Eine gute lackiererei sollte sowas anbieten..ansonsten würde ich mich an flachwerk wenden.

      KLICK

      LG.

    • Weil ich das Thema grad gefunden hab, stell ich meine Antwort an Ben85 mal öffentlich, falls es noch andere User interessiert:


      also ich habs in einer werkstatt machen lassen, weiß aber das es da 2 möglichkeiten gibt

      Variante
      1 den rand abflexen, was viel schneller geht, ABER mit hoher
      wahrscheinlichkeit ist der scheinwerfer dann nicht mehr dicht

      variante
      2 mit rot/wärmelicht den scheinwerfer stück für stück erwärmen, die
      dichtungsmasse rauskratzen und das glas vom scheinwerfer mit dem
      schraubenzieher abhebeln.....dauert lange, bis zu 6 stunden für beide,
      und muss sehr vorsichtig gemacht werden, damit das glas nicht bricht,
      sonst kannst du den scheinwerfer wegschmeißen....das wird dann alles
      wieder mit so einer art dichtungsmasse zusammengeklebt


      weils
      so lange dauert ist das auch relativ kosteninteniv, meine werkstatt
      hätte 300 euro mit lackieren verlangt.....und viele machen das auch
      nicht, weil das viel arbeit ist, man sich die hände verbrennt, und weil
      die werkstatt auf den kosten sitzen bleibt, wenn das scheinwerferglas
      kaputt geht....laut werkstatt ist es aber wenigstens legal, dich dürfte
      deswegen also keiner belangen können :)

      nebenbei noch, ich hab variante 2 ;)

    • 3. Methode nicht vergessen, die Backofenmethode...

      gunslinger schrieb:

      laut werkstatt ist es aber wenigstens legal, dich dürfte

      deswegen also keiner belangen können :)

      das glaub ich kaum, wenn du einen Scheinwerfer öffnest und das Innenleben davon veränderst (was du beim lackieren ja tust) verliert das Teil automatisch das E-Zeichen!
      deshalb ist ja auch lasieren usw. verboten..gleiches Prinzip ;)
    • Wobei das meiner Meinung nach ne Grauzone ist.

      Wenn man Rückleuchten lasiert, verändert/beeinträchtigt man die Funktion.

      Aber wenn man das Innenleben eines Scheinwerfers lackiert (Nicht die Reflektorflächen!), ist das wie gesagt nicht ganz genau zu definieren.

      Bei meinem Escort habe ich auch die Scheinwerfer geöffnet um dort ein bisschen Farbe reinzubringen.

      Selbst bei der HU wurde dazu nichts gesagt.

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • Andre1982 schrieb:

      Wenn man Rückleuchten lasiert, verändert/beeinträchtigt man die Funktion.

      man kann beim lasieren von Rückleuchten auch die Reflektoren freilassen, trotzdem verboten!

      Andre1982 schrieb:

      Selbst bei der HU wurde dazu nichts gesagt.

      das hat rein gar nichts zu bedeuten! manche Prüfer interresiert das, manche nicht was trotzdem nicht heißt das es legal ist!
    • Ohne die Ausrufezeichen fühle ich mich weniger angeschrien. ;)

      Ich habe nicht gesagt das es legal ist. Natürlich verändert man die Beleuchtungseinrichtung.

      Aber bei Scheinwerfern dürfte es weniger auffällig sein.

      Ich hab gestern noch einen Ver mit lasierten Rückleuchten gesehen.

      Das sieht man natürlich sofort.


      BTW: In Deinem Fahrzeugfred steht auf Seite 1 was von US-Standlicht.

      Also wer im Glashaus sitzt... ;)

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003