SKN Tunningbooster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SKN Tunningbooster

      Hallo Leute,

      Was haltet ihr von dem SKN Tuningbooster oder habt ihr schon erfahrung mit ähnlichen gemacht ?

      youtube.com/watch?v=Lafe5nYUxX…f=list_related&playnext=2

      Gruß und Danke

    • Also viele Forentuner hier verkaufen dir ihr Chiptuning auch
      mit einem "Kundenflasher", was so ähnlich aussieht. Aber
      Erfahrungen habe ich damit noch nicht gesammelt.

      Gruß

      Stev

    • Hallo,

      es handelt sich um einen OBD Flasher. Wir haben auch so ein Teil, im Motorradbereich nennt sich das RexXer . Im Grunde ist es ein kleiner Minicomputer der es dir ermöglicht, Tuningfiles einzuspielen. Aber immer nur auf ein (dein) Auto bezogen. Du ließt das Originalfile aus (dabei wird 'meistens' nur deine Steuergeräte ID gescannt um eine Mehrfachnutzung an anderen Autos auszuschließen), dann sendest du das File zum Hersteller. Der wiederum schickt dir ein angepasstes File, welches du mittels dem RexXer (oder wie man das Ding auch immer nennen mag) in dein Steuergerät lädst. Fertig!

      Die Firma Alientech in Italien ist da eine der Firmen (wenn nicht die), die führend in diesem Bereich ist. Dort nennt sich das Teil Alientech Powergate II

      Im Motorradbereich funktioniert das absolut Klasse. Ich habe so an die 30 Fahrzeuge geflasht und jeder war bzw. ist bisher mit der Leistung zufrieden. Schädenen irgendwelcher Art gab es noch nicht... die Leute bei Alientech (insbesondere der Fabrizio) sind sehr fit. Die haben mir auch schon abgeschossene BMSKs (Motorsteuergerät der aktuellen BMW K-Modelle) geflasht... und zwar ohne Motorrad.

      Grüße... Bugi

      Manchmal muss man das Schiff versenken um die Ratten von Bord zu bekommen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bugi ()

    • Variant91 schrieb:

      Bringt doch aber garnix im Saugmotor...
      Oder ist die Technik schon so weit, dass man sogar da was machen kann?

      Dann wäre es nämlich ein sehr interessanter kleiner Kasten für mich ^^

      Hi,

      kann ich im KFZ Bereich nicht beurteilen. Bei dem Motorrädern bringt es einiges. Weniger in Bezug auf die PS Leistung (im Schnitt 3-10 PS), aber im Bereich der Gemischoptimierung. Die aktuellen Motorräder sind aufgrund der bestehenden Emissions und Lärmrestriktionen in vielen Bereichen kastriert. Diese Bereiche werden durch diese Tuningfiles überschrieben. Oftmals wird die Lambdaregelung außer Kraft gesetzt und das AFR fest programmiert. Also nichts andere als man auch bei der Abstimmung via Powercommander macht... nur nicht ganz so für das jeweilige Modell optimiert. Aber meistens genügt das den Leuten.

      Aber wie gesagt, beim Auto ist alles etwas komplitzierter. Da kann ich nicht beurteilen ob es beim Sauger etwas bringt.


      Grüße... Bugi

      Manchmal muss man das Schiff versenken um die Ratten von Bord zu bekommen...

    • ich habe auch schon öfters was von den kundenflaschern gehört.

      ich meine, dass der dirk (XBM) diese auch verkauft.

      finde die Idee dahinter eig echt richtig gut, wenn man gerne bei einem renommierten Tuner sein auto tunen will, aber man einfach zu weit weg wohnt, als das sich der weg lohnen würde.

      außerdem finde es eine gute Sache, dass man bei manchen Tunern einen "Werkstatt-file" bekommt.

      sprich, wenn das auto zu VW zum service und so geht, dann wird der Motor einfach komplett gedrosselt, damit da nicht mir rumgesetzt wird ^^

      MfG. Chrischan