Kaufberatung Golf 6 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf 6 GTI

      Hallo Leute,
      bin momentan auf der Suche nach einem neuen Wagen und habe mir mal von einem Bekannten, der Verkäufer bei VW ist, ein Angebot raussuchen lassen und würde gerne eure Meinung dazu wissen:

      6er GTI EZ.:Juni 2009 , 46000km , schwarz ,
      17" LM-Räder mit Winterbereifung , keine Sommerräder , 5Türer , Xenonlicht , hintere Scheiben abgedunkelt ,
      kpl. Diebstahlwarnanlage , Mittelarmlehne vorn ,Nebellampen , Climatronic , MFA , 6 Gang Schaltgetriebe , Radio RCD-310 mit Dynaudiosystem , Multimediabuchse , elektr. Dach , Dauerfahrlicht , Einparkhilfe vorn + hinten ,uvm.
      2 Vorbesitzer ( 1X VW und 1x Kunde ) , Checkheftgeplegt , unfallfrei , Abgabe: 20795,-€

      Was haltet ihr von dem GTI?
      Wichtig ist mir, dass es ein 4/5Türer ist, er nach Möglichkeit Xenon hat, Climatronic ist Pflicht und natürlich vom Händler kommt.
      Das mit den Sommerrädern würde mir sehr gelegen kommen, Dynaudio ist eine feine Sache und gegen ein Glasschiebedach und die DWA habe ich auch nichts einzuwenden ;)
      DSG wäre super - keine Frage - aber ich kann auch darauf verzichten.

      Gruß
      Micha

    • Klingt mir zu teuer, das Auto ist fast 3 Jahre alt. Für den Preis kriegst du mit ein bischen Suche ein 2011er Modell das dazunoch DSG und das RCD 500 hat, hat dann halt 18" Sommerräder statt 17" Winterräder. 2 Vorbesitzer mit dem km-Stand mag zwar da du weißt das einer davon VW war ganz ok klingen, aber wenn du den wieder verkaufst wird warscheinlich kaum ein Interessent anrufen wenn der unter 100.000km 3 Vorbesitzer hat. Dafür ist das Auto einfach viel zu teuer.