Sportluftfilter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportluftfilter

      Hallo !! habe einen 1,4 tsi golf und habe mir einen sportluftfilter montiert und festgestellt nach längeren fahren irgendwie die karre nicht mehr so zieht wie beim original luftfilter und das er eventuell auch mehr braucht als vorher !! Könnt ihr mir helfen was der grund dafür währe ????

    • Es wäre hilfreich wenn du uns sagst, was für einen Filter du verbaut hast.

      Es klingt ja so, als wäre der Luftdurchsatz des Filters zu niedrig, dann würden die von dir genannten Probleme auftauchen.

      Eine Lösung wäre, den normalen wieder einbauen, alternative kann man auch einen Pipercross nehmen, aber der holt auch nicht mehr raus.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hätte mir schon mal überlegt eine airbox zu kaufen aber wenn ich sie mir kaufe und dann ist das selbe wieder ist das raus geschmissenes geld !!!

    • Ich bin der festen Überzeugung, dass man auch mit einer Airbox nicht wirklich viel raus holen kann und ihr Geld werden sie wohl kaum wert sein, da mal immer gleich im Preissegment 300+ unterwegs ist.

      Ein System das beim Golf wohl funktionieren soll, ist dieses hier.

      Wenn man wirklich etwas merken möchte, dann sollte man den Wagen chippen lassen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Eigentlich wollte ich mehr kalte luft in den originalen kasten bringen !! aber wie soll ich das anstellen ??
      Habe mal probeweisen eine wärmeschallung um meinen sportluftfilter gemacht und habe festgestellt das das schon was bringt mit kalter ansaugluft zu fahren !!
      Bei meinen TSI Luftfilterkasten kann ja nie richtige kaltfult in den kasten gelangen wer sich das schon mal angesehen hat oder selber einen fährt weil immer die warme luft von den lüfterrädern in den ansaugtrakt geblasen wird und keine geschlossene luftführung zur stosstange ist !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von harry1889 ()

    • Dann ist ein offener Luftfilter aber die denkbar schlechteste Wahl...
      Wenn überhaupt würde ich zu einem kompletten System von BMC oder Dbilas greifen, das kann dann in Verbindung mit einer Abstimmung des Motormanagements noch ein paar Zusatz-PS bringen, wobei das auch nicht die Welt ist.
      Aber schmeiß den Dreck raus, den du da eingebaut hast, dann läuft deine Kiste auch wieder ordentlich.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator