Was ist von dem Rcd 510 Angebot zu halten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was ist von dem Rcd 510 Angebot zu halten?

      Hallo Leute,

      was ist bon diesem Rcd 510 zu halten?

      ebay.de/itm/NEU-VW-RADIO-RCD-5…adios&hash=item33722c8076


      funktioniert das in meinem Golf 2.0 tdi United EZ 05/08?

      Kann man die Sprache mittels einer anderen Software auf Deutsch ändern?

    • Naja auf jedenfall ist es schonmal kein deutsches gerät. Eher aus China oder Amerika. Daran zu erkennen, dass die Pfeiltasten so groß bei den 6 tasten neben den Display sind und nicht oben neben den CD Laufwerk

    • Soweit ich weiß, kannst du mit amerikanischen oder chinesischen Radios keine deutschen Sender empfangen, da die Frequenzen unterschiedlich sind! Lass es lieber sein und kauf dir ein europäisches Gerät, da haste mehr von!
      Bezüglich der Kompatibilität mit deinem Fahrzeug und eventuell nötigen Umbauten schau dich mal etwas im Forum um, die Thematik wurde schon recht oft behandelt!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Also habe letzte Woche ein solches Gerät gekauft...Und heute zufällig auf diesen Beitrag gestossen. Deswegen hier ein kurzer Erfahrungsbericht, vlt hilft er dir weiter.

      Ich habe das Teil auch über Ebay ersteigert (sehr günstige 120 €) und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

      Das Radio ist Original China-VW!!! Wie du sicherlich gesehen hast, sind die Knöpfe (Beschriftung) auf der Vorderseite bischen anders.
      Die ganze Bedienung ist zwar auf Englisch (oder Chinesisch), jedoch beschränkt sich das Vokabular auf wenige und bekannte Wörter. Somit ist das Bedienen kein Problem. Das ganze Menü sieht auch genauso wie beim normalen 510er aus. Mir ist zumindest nichts anderes aufgefallen.

      Ich habe selber auch ein United-Model und musste keine Adapter kaufen. AB 2008 gab es ja die neuen Steuergeräte und somit keine Probleme mit Dauerstrom. Der Vorbesitzer vom Radio hatte das Problem mit dem Dauerstrom, deswegen hat er es direkt wieder verkauft. Zu der Versanddauer und den Versandkosten aus China kann ich somit nichts sagen, da ich es aus Deutschland gekauft habe.

      Zum Radioempfang: Ich habe keine Probleme mit dem Empfangen der Radiosender! Die Qualität ist genauso wie vorher (Glaub ich zumindest)! Ein kleines Problem gibt es hierbei jedoch. Er zeigt nicht den Sendernamen sondern nur die Frequenz an. Also anstatt "BigFM" steht "104,0". Mich stört diese Kleinigkeit nicht, da ich sowieso kein Radio höre. Und ausserdem war dies in der Beschreibung auch aufgeführt. Spontan kann ich auch nicht sagen, ob es diese Staumeldungen (TP) gibt. Bei Bedarf schau ich mal nach.

      Noch etwas zum Schluss: Ich wollte mir ein paar Funktionen eincodieren und dabei gab es ein kleines Problem. Mein Codierer hat es nicht hinbekommen, dass er mir die hinteren Parksensoren anzeigt. Ich weiß aber nicht ob es am Radio, am Codierer oder an irgendwelchen Steuergeräten liegt.

      Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil und würde mir wieder eins holen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top. Wenn man Glück hat, kann man vlt ein Schnäppchen machen. Die Teile gehen ja momentan bei Ebay für unter 200 Euro weg.

    • Maasangler schrieb:





      Zitat von »wowa-0102«



      Die Teile gehen ja momentan bei Ebay für unter 200 Euro weg.
      Dann kann ich eBay leider nicht richtig bedienen, ich finde keines.


      ebay.de/itm/VW-CD-MP3-Car-radi…231c285a41#ht_3280wt_1168

      wowa-0102 schrieb:


      Also habe letzte Woche ein solches Gerät gekauft...Und heute zufällig auf diesen Beitrag gestossen. Deswegen hier ein kurzer Erfahrungsbericht, vlt hilft er dir weiter.

      Ich habe das Teil auch über Ebay ersteigert (sehr günstige 120 €) und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

      Das Radio ist Original China-VW!!! Wie du sicherlich gesehen hast, sind die Knöpfe (Beschriftung) auf der Vorderseite bischen anders.
      Die ganze Bedienung ist zwar auf Englisch (oder Chinesisch), jedoch beschränkt sich das Vokabular auf wenige und bekannte Wörter. Somit ist das Bedienen kein Problem. Das ganze Menü sieht auch genauso wie beim normalen 510er aus. Mir ist zumindest nichts anderes aufgefallen.

      Ich habe selber auch ein United-Model und musste keine Adapter kaufen. AB 2008 gab es ja die neuen Steuergeräte und somit keine Probleme mit Dauerstrom. Der Vorbesitzer vom Radio hatte das Problem mit dem Dauerstrom, deswegen hat er es direkt wieder verkauft. Zu der Versanddauer und den Versandkosten aus China kann ich somit nichts sagen, da ich es aus Deutschland gekauft habe.

      Zum Radioempfang: Ich habe keine Probleme mit dem Empfangen der Radiosender! Die Qualität ist genauso wie vorher (Glaub ich zumindest)! Ein kleines Problem gibt es hierbei jedoch. Er zeigt nicht den Sendernamen sondern nur die Frequenz an. Also anstatt "BigFM" steht "104,0". Mich stört diese Kleinigkeit nicht, da ich sowieso kein Radio höre. Und ausserdem war dies in der Beschreibung auch aufgeführt. Spontan kann ich auch nicht sagen, ob es diese Staumeldungen (TP) gibt. Bei Bedarf schau ich mal nach.

      Noch etwas zum Schluss: Ich wollte mir ein paar Funktionen eincodieren und dabei gab es ein kleines Problem. Mein Codierer hat es nicht hinbekommen, dass er mir die hinteren Parksensoren anzeigt. Ich weiß aber nicht ob es am Radio, am Codierer oder an irgendwelchen Steuergeräten liegt.

      Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil und würde mir wieder eins holen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top. Wenn man Glück hat, kann man vlt ein Schnäppchen machen. Die Teile gehen ja momentan bei Ebay für unter 200 Euro weg.


      Das mit den Parksensoren funktioniert nur mit den neuen Sensoren und neuem PDC Steuergerät. Die aus dem Golf 5 können das noch nicht