1.4 tsi gt dsg 170 ps kaltstart leistungsverlust

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4 tsi gt dsg 170 ps kaltstart leistungsverlust

      Moin,

      habe seit der kalten Zeit das Problem, das ich wenn ich mein auto starte, das er nur schwer anspringt, dies geschieht aber auch nur wenn er kalt ist, meist halt über nacht steht!
      Nachdem ich ihn nach ca 6 sec gurgeln anbekomme, ist alles i.o. bis ich von "p" in "d" schalt, da geht die leistung zack runter auf 500 umdrehung bzw als es so kalt in deutschland war, sogar aus!!!
      Doch wenn ich es in griff bekomme, und er nicht gerade absäuft, bekomm ich ihn nur vom stand weg, wenn ich das gaspedal voll durchtrete, dennoch nimmt er nicht die leistung an sondern schleicht sich von der stelle weg....

      sobald ich aber ca 2 km gefahren bin, ist alles in ordnung....

      Könnt ihr mir helfen bitte?

      p.s. habe schon länger immer gesucht nach so einem problem, aber nichts gefunden im inet!

      Gruß

    • Da es ein Diesel ist kann es sein das die Zündspule etwas hat ?
      Es Kann auch der Mengenmesser defekt sein.
      Bzw dein Steuergerät falsch eingestellt ist.

      Hast du Elektronisch etwas geändert.


      Myst

    • Ferndiagnose ist da immer schwer, ich habe von einem solchen Fehler noch nichts gehört. Also ich würde den Vertragshändler ansteuern. Wenn du einen Bekannten mit einem VCDS hast, dann könntest du mal den Fehlerspeicher auslesen, das würde uns schon mal weiter bringen.

      Myst schrieb:

      Da es ein Diesel ist kann es sein das die Zündspule etwas hat ?

      Ist kein Diesel.

      Myst schrieb:

      Es Kann auch der Mengenmesser defekt sein.

      Der Motor hat keinen Luftmassenmesser.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Also der :) hat bisher nur ein Druckschlauch entdeckt und tauscht den, aber mehr haben Sie bis jetzt nicht gefunden...
      bin am verzweifeln -.-

    • Moin,

      Mein TSI hatte auch schon diese Kaltstartprobleme.

      Nach Rücksprache mit VW habe ich den kraftstofffilter ersetzt und seit dem keine Probleme mehr.

      Gruß

      Sent from my Lumia 800 using Board Express

      I'm not low but faster than you...