Gelegentliches Ruckeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gelegentliches Ruckeln

      Hey,
      wie im Titel beschrieben hat mein Golf ab und an was.
      Das Problem tritt so ca. 2 bis 3 mal im Monat auf.
      Es fängt während der Fahrt ohne Anzeichen an und hört genauso wieder auf.

      Bei gleichmäßiger Fahrt (50 im 4. Gang, 80 oder 100 im 6. Gang) fängt der Motor an mal mehr mal weniger zu stottern.
      Tritt man die Kupplung ist das Ruckeln weg. Gibt man Vollgas auch.
      Wenn man Vollgas gibt nimmt der Wagen das Gas auch viel ruppiger.
      Man tritt drauf und direkt geht es los. Das warten auf den Turbo ist nicht mehr vorhanden.
      Nach ein paar Minuten unter den Bedingungen ist das ganze dann wieder vorbei.

      Hatte jemand von euch schonmal das Problem beim Auto oder weiß was es sein könnte?
      Evtl das Zweimassenschwungrad?

      Edit:
      Noch ein Paar Infos zum Motor
      2.0TDI 103kW/140PS Motorkennbuchstabe: BMM

      Gruß
      Conne103